Freitag, 27. Mai 2022, 20 Uhr: Nestor Benitez Quartett (3G)

Freitag, 27. Mai 2022 um 20 Uhr LIVE zu sehen in der Denkbar:

Nestor Benitez Quartett

Die Formation ist neu, die Musiker sind in der DENKBAR teils bestens bekannt. Néstor Benitez hat mit Saxophon und Flöte bereits mehrere Bands und Solisten in der DENKBAR begleitet. Er lebt seit einiger Zeit in Frankfurt, nachdem er viele Jahre in seiner Heimat Peru und in ganz Lateinamerika musikalisch unterwegs und auch mit großen Namen wie Celia Cruz auf Tournee war. Wer Néstor schon gehört hat, wird sich an seine besondere Spielfreude und große Kreativität erinnern. Er wird begleitet von Horst Bittlinger am Piano, der dem Publikum der DENKBAR von den Latino-Bands HUEPA und Maray Montalvo Combo bekannt ist.

E-Bass spielt Andreas Donner und am Schlagzeug sitzt – erstmals in der Denkbar – Peter Paasche.

Von Benny Golson bis Wayne Shorter, von Bill Evans bis Chick Corea: musikalisch hat das Néstor Benitez Quartett ein weites Feld abgesteckt. Auch eigene Kompositionen stehen auf der Play List für das stimmungsvolle ‚Konzert-Wohnzimmer‘ DENKBAR.

 

Eintritt 10 €
Es gelten die aktuellen 3G-AHA-Regeln.

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig! Verbindliche Anmeldungen über info(at)denkbar-ffm.de