Künstler/innen die in der Denkbar aufgetreten sind

Video-Live-Veranstaltungen

vergangene Live-Streams: Beethoven – Duska Bormann-Erb und Alejandro Fidalgo Alejandro Sancho Bluesman meets Delta Whiskey Zakshotlefunk! Soundwichmaker! Daniel Adoue & Nestor Benitez Lazara Cachao presenta Trio Cubano Feeling Krieg …

Samstag, 12. Juni 2021, 20 Uhr: Live-Stream mit Publikum: Cherry Tree

Live-Stream mit Publikum! Samstag, 12 Juni 2021 um 20 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Cherry Tree.   Cherry Tree wurde 2013 von Anna Yavari (voc) und AndyWeber (git) gegründet mit dem Wunsch die eigenen musikalischen Ideen zu verwirklichen fern ab von kommerziellen Zwängen und …

Sonntag, 30. Mai 2021, 19 Uhr: Lesung und Musik - Goethe, der Orient und die Folgen.

Goethe, der Orient und die Folgen. Eine Spurensuche. Diskussion mit Lesung und Musik: Johann Wolfgang von Goethe hat nicht nur den Begriff „Weltliteratur“ geprägt, sondern sich Zeit seines Lebens auch mit dem Islam auseinandergesetzt. Der „West-östliche Divan“ ist eines seiner wichtigsten Werke. Schon als 23-jähriger dichtete Goethe ein Preislied auf …

Samstag, 24.3.2018 – 20:00 Uhr: „Indische Nacht – Colours of the mind“

 Colours of the mind – springtime Uuh, endlich ist es soweit, Frühling! So ist auch das Motto des Abends. Arup Sen Gupta auf den Tablas,  begleitet  Bernhard  Faltermeier, auf der Sitar. Endlich lässt es sich wieder hoffen, Frühling, es geht wieder bergauf. – So soll auch dieser Abend werden. Come and …

Freitag, 30.3.2018 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert, Daniel Adoue am Klavier"

Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den …

Samstag, 31.03.2018 – 20:00 Uhr: „Smoothies - Irish and international Songs”

Smoothies. “Songs you didn’t know you knew.” Smoothies are: Alan Sherry, (Waterford, Irland) –Vocals, Guitar Thomas Shilling, (Frankfurt) – Contrabass Danny Kelly, (Hills of Donegal) – Bouzouki Guitar Vocals. Smoothies play a mix of Irish Songs and international songs which have been covered by Irish singers at some point in …

Freitag, 6.4.2018 – 20:00 Uhr: „José Reyes"

José Reyes entstammt der Musikerfamilie Reyes, die berühmte Familien-Dynastie der „Gipsy Kings“. José arbeitet als Flamenco-Sänger und Rythmen-Gitarrist. Savor Flamenco  – In der Seele des Sängers und Gitarristen Mit der Gruppe „Este Mundo“ tourt er durch Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Hier überzeugt er mit feurigen spanischen Rhythmen, die ihren Ursprung …

Samstag, 7.4.2018 20:00 Uhr "Stephan Deller Trio Jazz"

Kurzinfo: Das junge Leipziger Kollektiv widmet sich derzeit den Werken von Cole Porter. In facettenreichen, aber stets ausbalancierten Arrangements wird hierbei der Versuch unternommen, die Geschichten der Broadway Musicals in einem zeitgenössischen Gewand zu erzählen. Die Texte handeln von verlorener und wiedergewonnener (gar käuflicher) Liebe, von der schnell wandelnden Zeit, …

Donnerstag, 12.4.2018 20:00 Uhr "Dem Erscheinungsbild nach dem Dackel typen zuzurechnen" Vortrag von Thomas Schnitzler (Trier)

Klicke, um auf flyer-ausstellung-zollamtssaal-1.pdf zuzugreifen Die Arbeit des Rassehygienikers Hans Grebe (1913-1999), zuletzt Lehrstuhlinhaber für Humangenetik in Marburg, ist bislang weitgehend unbekannt, obwohl er am Frankfurter Institut für Erb- und Rassenhygiene u.a. mit dem berüchtigten Josef Mengele zusammen promoviert und zu den Assistenten des Institutsleiters von Verschuer gehört hat. In …

Samstag, 14.4.2018 – 20:00 Uhr: „Interplay“

Harald Teichert (Klavier), Thomas Legrand (E-Bass) und Nino Biccari (Schlagzeug) gründeten im Sommer 2015 das Jazztrio „Interplay“. Die drei erfahrenen Musiker sind in verschiedenen Formationen im Rhein-Main-Gebiet tätig. Das Hauptmerkmal ihres Projektes „Interplay“ ist das melodische und dynamische Zusammenspiel im Rahmen feinfühliger Jazzimprovisationen, welche das Trio immer wieder neu arrangiert …

Mittwoch, 18. 4. 2018 - 20:00 Uhr " Lebensunwert, unerwünscht" Dokumentarfilm von Gillaume Dreyfus

Der Film arbeitet die rassenideologische Intention der Verbrechen an den Zwangssterilisierten und »Euthanasie«-Opfern heraus. Die hoch traumatisierten Kinder der Ermordeten – die »Euthanasie«-Geschädigten – entgingen den NS Verbrechen nur, weil sie zur Zwangssterilisation zu jung waren oder in NS-Kinderheimen oder Pflegeeinrichtungen das Ende des nationalsozialistischen Staates überlebten. Beide Opfergruppen sind …

Donnerstag, 19.4.2018 – 20:00 Uhr: "Frankfurt liest ein Buch" – Eine Frage der Entscheidung: Kollaboration oder Widerstand?

Seghers widmet „Das siebte Kreuz“ den „toten und lebenden deutschen Antifaschisten“. Die Lesung widmet sich den „Normal-Menschen“, die unter Lebensbedrohung die Flucht eines KZ-Häftlings ermöglichten. Was gab ihnen Kraft? Was ging in ihnen vor? Textpassagen über Menschen, die sich entscheiden mussten: Kollaboration oder Widerstand? Es lesen Gisela Bonz und die …

Freitag, 20.4.2018 - 20:00 Uhr: Doris Lerche - "Orientalische Miniaturen"

Doris Lerches Miniaturen sind eingebettet in ein Konzert orientalischer Klänge & Rhythmen. Marijana Vegar: Flöte, Gesang | Shahram Moghaddam: Gitarre, Gesang | Günter Bozem: Perkussion Doris Lerche – Lyrische Prosa: ,, … ja, verhüllte Verfühung. Vergitterte Freiheit. Gesteinigte Liebe Ich weiß. Ich weiß … Aber ach, diese Düfte ach Amber, …

Sonntag, 15.4.2018 – 20:00 Uhr: „Argentinische Musik mit folkloristischen Wurzeln"

Gustavo Hernández ist ein argentinischer Musiker mit einer umfangreichen Karriere, die sich auf die volkstümliche Musik seines Landes spezialisiert hat, und zwar durch seine Rolle als Pianist, Komponist, Dirigent, Arrangeur und Sänger, nachdem er zwei Soloalben veröffentlicht hatte (Se Me escapa el Gato, 2000 und Solo es Ahora, 2015) und …

Freitag, 27.4.2018 – 20:00 Uhr: „Tango Konzert“

Dominik Östermayer, Bandoneon – Daniel Adoue, Klavier Liebe Freunde des Tango, am Freitag, 27.4.2018 geben wir ein Tango Konzert, mit dem Bandoneonist Dominik Östermayer, in der Denkbar eine sehr schöne kulturelle Lokation mit guten Weinen und Tapas. Das Programm beinhaltet, sowohl Traditionelle als auch Moderne Tangos. Wir freuen uns auf …

Freitag, 4.5.2018, 20:00 Uhr kommt der Bluesman!

Rolf Weber ist „The Bluesman“– Piano + Vocals Harald Dewor ist „Delta Whiskey“ – Guitar + Vocals Hier stimmt die Chemie einfach: The Bluesman und Delta Whiskey haben sich gesucht und gefunden! Beide sind Vollblut-Musiker mit Leidenschaft, deren Repertoire keine Grenzen zu kennen scheint. Auch verbluesen sie bekannte Rock- und …

Sonntag, 6. 5.2018, 20 Uhr – FRAKTAL – SWISS JAZZ

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten „FRAKTAL“ ist ein Septett rund um den Schweizer Jazzgitarristen Jan Herzog. Fokus der Kompositionen ist immer das Spiel mit Form, Takt und Gestus, ohne sich einer Stilistik unterzuordnen oder die eigene Stimme zu vernachlässigen. Die Musik des Ensembles wandert von dichten Geflechten zu …

Samstag, 12.5.2018, 19:30 – two4piano

„Musik muß gehört werden und jedem zugänglich sein. Immer und überall.“ two4piano 15,- € Eintritt, 7,- € ermäßigt. zwei musiker, vier hände, ein klavier. two4piano. wir machen musik. zuzweit. an einem klavier. wir spielen klassik. und romantik. und filmmusik. und tanzmusik. wir schreiben musik um. wir laufen um den flügel. …

Mo, 14. 5.2018, 19.30 Uhr – Einsteins schönster Geniestreich

– Allgemeine Relativitätstheorie – Einsteins schönster Geniestreich auf dem Prüfstand Ein Vortrag von Dr. phil. nat. Dr. rer. pol. Matthias Hanauske Als Albert Einstein im Jahre 1915 die Allgemeine Relativitätstheorie (ART) an der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften vorstellte, glaubten noch wenige Physiker an seine neue, revolutionäre Theorie. Die ART …

Dienstag, 15.5.2018, 20 Uhr – Der deutsche Schlager in den Jahren der Revolte

Von „Mama“ zu „Ich sprenge alle Ketten“ – über den deutschen Schlager in den Jahren der Revolte. 1964 bis … Die Revolte der Studentenbewegung fand nicht nur in Hörsälen und auf der Straße statt, sondern auch auf dem Plattenteller. Was den deutschen Schlager der Seemanns- und Cowboy-Romantik mit der Protestbewegung …

Donnerstag, 17. 5.2018, 20 Uhr – Man schläft nackt – Erotische Grotesken nach 1968

Titelvignette:https://img.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2017-2020/Agenturen/Bilder/dpa-serviceline/2019/09/12/urn-newsml-dpa-com-20090101-190912-99-843521_large_4_3.jpg „ … mit Interesse nahm Ilse wahr, dass Dietmar fast jede Frau, die zum ersten mal sein Terrain betrat, mit Marx und Marcuse umgarnte, bis sie ihm in die Bibliothek folgte. Hatte er eine Frau gekostet, überließ er sie gerne seinen zahlreichen männlichen Gästen. Glücklich schritt er von Raum …

Freitag, 18.5.2018, 20 Uhr, – Ansgar Schulz liest aus dem Buch seines Vaters "Der Löwenzahn zermalmt nicht die Kesselpauke"

„Geschichten und Eindrücke aus den unmittelbaren Nachkriegstagen“ Bernhard Schulz, Journalist und Schriftsteller, war Soldat der Deutschen Wehrmacht. Er verfluchte den Krieg und schrieb 1946 seine Erfahrungen auf. 24 Bücher und mehr als 2.400 Kurzgeschichten sind von ihm erschienen. „Die Krähen von Maklaki“ (1967) , Erzählungen aus dem Winterfeldzug, wurden ins …

Samstag, 19.5.2018, 20 Uhr "Zambra Cali " – Worldbeat

Zambra Calí, das sind drei Musiker aus drei kulturellen und musikalischen Welten. Ihre Kunst ist der kreative Dialog. Wenn sie sich einander in ihrer Musik begegnen, ergänzen sich die Melodien, Akkorde und Rhythmen dieser Welten – gelassen und spielerisch, spontan und vergnügt wie die Musiker selbst. Sie geben einander Raum …

Donnerstag, 24. 5.2018, 20:03 Uhr – Facepub als interaktives Kneipentheaterstück

Die Zusammenarbeit junger Menschen aus Frankfurt am Main führte 2016 zur Erschaffung der lauten, anstrengenden und liebenswerten Figur Grelsmann Gretherlaers. Seitdem fungiert Grelsmann Gretherlaers als Autor des FacePub’sTM. Nun erfüllt das Ensemble Grelsmann & Friends seinen Traum, mit dem FacePubTM auf Kneipentour zu gehen. Was käme dabei raus, wenn man …

Freitag, 25.5.2018, 20.00 Uhr – Tag der Revolution – Tangos, Folklore und Heimatlieder aus Argentinien

Tag der Revolution Nidia Palacios-Gesang Daniel Adoue-Klavier Tangos, Folklore und Heimatlieder aus Argentinien Zur Feier des „Argentinischen National Feiertags“, der traditionell am 25. Mai gefeiert wird. Die argentinische Opernsängerin Nidia Palacios, Preisträgerin des Wettbewerbs “Nuevas Voces Líricas”und “Giuseppe di Stefano“ war Ensemblemitglied an der Oper Frankfurt und singt regelmäßig unter …

Samstag, 2.6.2018 - 20:00 Uhr: "Meetoo" Jazz

                Die vier Ensemblemitglieder, Clemens Böhlen (sax, fl), Maria Schmitt (db), Nicolas Voges (p, voc) und Jean- Philippe Lacour (dr) gehen in ihrem intensiven Zusammenspiel über Genregrenzen hinaus. In ihren Eigenkompositionen erschließen sie neue Klangräume, die sich durch präzises Ensemblespiel und freie Improvisation …

Mittwoch, 6. 6. 2018 - 20:00 Uhr, „ERNST MAY: ‚Eine Revolution des Großstädters‘ – Architekt und Stadtplaner“, Local Heroes – Immer der erste Mittwoch im Monat

„ERNST MAY: ‚EINE REVOLUTION DES GROßSTÄDTERS‘ – ARCHITEKT UND STADTPLANER AUF DREI KONTINENTEN“, D 2015., 86 Min. Regie, Kamera, Schnitt, Produktion: OTTO SCHWEITZER, Mitarbeit: ECKHARD HERREL, C. JULIUS REINSBERG. Beim Namen Ernst May denkt man wohl in erster Linie an das Neue Frankfurt. Innerhalb von nur fünf Jahren schuf der …

Freitag, 8. 6. 2018 – 20 Uhr "Noche Flamenca mit LA CALI"

Maria del Pilar Orozco Fernandez ‚La Calí‘ kommt aus Jerez de la Frontera (Andalusien). Sie lebt Flamenco von Kindesbeinen an: Ihr erster Lehrer war ihr Vater, der Flamencosänger José Maria Orozco Moreno. Aufgrund ihres seltenen Talents wurde sie schon mit neun Jahren zur Patin der „Peña Cultural Recreativa Fosforito“ ernannt. …

Samstag, 9. 6.2018, 20 Uhr – "Tango Argentino: Erzählungen, Essays, Videos und Tänze"

Tango Argentino: Erzählungen, Essays, Videos und Tänze Präsentiert von Peter & Monika Fischer-Ripota Passen Männer und Frauen zusammen? Schon Loriot stellte diese Frage und verneinte sie. Die Tangotänzer Peter Ripota und Manuela Bößel sind der Frage nachgegangen und haben den Tango Argentino als Versuchslabor für zwischenmenschliche Beziehungen beobachtet und diese …

Dienstag, 7.8.2018, 19:30 Uhr "Die Frau mit der Kamera – Porträt der Fotografin Abisag Tüllmann" ins naxos.KINO verlegt

„DIE FRAU MIT DER KAMERA – PORTRÄT DER FOTOGRAFIN ABISAG TÜLLMANN“ von CLAUDIA VON ALEMANN D 2015, 92 Min. Der langerwartete Dokumentarfilm über Leben und Werk der vielseitigen Fotografin Abisag Tüllmann (1935–1996) von ihrer langjährigen Freundin Claudia von Alemann. http://www.diefraumitderkamera.de/ Wir verlegen und verschieben diesen Film: 07.08. | 19:30 Uhr …

Freitag, 17.8.2018, 20:00 Uhr: – "Daniel Adoue und Gäste"

Liebe Freunde der Musik, am Freitag den 17. August geben wir mit dem peruanischen Saxofonisten und Flötisten Nestor Benitez ein Konzert in der Denkbar (ein sehr schöner, kultureller Ort mit guten Weinen und leckeren Tapas). Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Tangos, eigene Kompositionen, sowie Klassiker aus Lateinamerika. Wir …

Donnerstag, 6. 9.2018, 20:00 Uhr – Doris Lerche: „lieben & lieben lassen“

Mal schmachtet sie ihm nach – mal er ihr, mal fühlt er sich lieblos geküsst, mal sie. Doris Lerche, „Fachfrau für ernste Scherze“ (FAZ), greift mit ihren poetisch-groteken Geschichten ins weitgefächerte Spektrum der Liebe mit all seinen inkompatiblen Sehnsüchten, libidinösen Verwirrungen, emotionalen Abstürzen… Die DENKBAR lädt Sie ein zu einem …

Freitag, 7. 9.2018, 20:00 Uhr – "Zambra Cali – Worldbeat"

Zambra Calí, das sind zwei Musiker aus zwei kulturellen und musikalischen Welten. Ihre Kunst ist der kreative Dialog. Wenn sie sich einander in ihrer Musik begegnen, ergänzen sich die Melodien, Akkorde und Rhythmen dieser Welten – gelassen und spielerisch, spontan und vergnügt wie die Musiker selbst. Sie geben einander Raum …

Samstag, 8. 9. 2018, 20:00 Uhr: – „ritmos latinos” mit HUEPA

Regelmäßig macht „HUEPA“ seine Aufwartung in der DENKBAR – und zaubert beim Publikum mit ihrer Spielfreude ein Strahlen in die Gesichter sowie Bewegung in die Beine und Hüften – bei HUEPA-Konzerten durchaus die übliche Erfahrung. HUEPA steht für die großartige Vielfalt der Latino-Musik von der Karibik bis Argentinien. Außer hier …

Donnerstag, 13. 9. 2018, 20:00 Uhr – Max-Planck-Institut für Hirnforschung – Bar of Science

Freuen Sie sich über deutsch- und englischsprachige Vorträge von jungen Neurowissenschaftlern in fünf unterschiedlichen Lokalen und erleben Sie so die Hirnforschung hautnah. Denkbar, Spohrstraße 46A, Frankfurt-Nordend, Anfangszeit 20.00 Uhr Marcel Lauterbach DE Titel: „Filme aus der Nanowelt“ Andreas Nold DE Titel: „Alzheimer und die toxische Helferzellen im Gehirn — trügt …

Samstag, 15. 9.2018, 20:00 Uhr – "Chanson-Jazz"

Frau Chanson trifft auf die Herren Jazz Jazzsalon, das sind Andreas Müller am Klavier, Michael Will am Kontrabass und die Sängerin Ev Machui. Das Trio aus Friedberg, Lich und Frankfurt spielt ein großes Repertoire an kreativ arrangierten Jazzstandards. Desweiteren lassen sie Lieder von Hildegard Knef bis hin zu Manfred Krug …

Sonntag, 16.9.2018, 19:00 Uhr, – "Volker Roelcke: "Vom Menschen in der Medizin"

In seinem neuen Buch „Vom Menschen in der Medizin: Für eine kulturwissenschaftlich kompetente Heilkunde“ plädiert Volker Roelcke für eine humane, am Menschen als Mensch orientierte Medizin, die ihr methodisches Spektrum nicht auf die Naturwissenschaften beschränken, sondern in systematischer Weise die Kulturwissenschaften
einbeziehen sollte. Die gegenwärtig aktuelle Medizin versteht sich wesentlich als …

Dienstag, 18.09.2018, 20:00 Uhr – Das Welt- und Menschenbild bei den Insulanern von Chuuk/Mikronesien

Das Welt- und Menschenbild bei den Insulanern von Chuuk/Mikronesien. Eine ethnolinguistische Perspektive. Lothar Käser, 1957-1962 Studium der Anglistik, Romanistik in Freiburg, München und Tübingen (Lehramt Gymnasium); 1969-1974 Unterrichtstätigkeit in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit (Dienste in Übersee) auf dem Atoll Chuuk (Mikronesien), gleichzeitig ethnologisch-linguistische Feldforschung, danach Studium der Ethnologie in Freiburg, Promotion (1977) …

Donnerstag, 20.9.2018 – 20:00 Uhr: „Daniel Adoue und Gäste"

Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den …

Freitag, 21.9.2018, 20:00 Uhr – "René Moreno Konzert"

Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher und spanischer Sprache. Sonnige Melodien sorgen akut für gute Laune,  animieren zum Tanzen und die einzigartigen Texte mit Tiefgang laden zum Mitsingen ein. Begleitet wird René Moreno von Armin Seebald an der Perkussion. Mit Band, …

Samstag, 22. 9.2018, 20:00 Uhr – "Interplay Trio mit Special Guest Paula Carreira"

Wir haben eine interessante Neuigkeit. Unser Special Guest ist Paula Carreira, die brasilianische Sängerin mit italienischen Wurzeln aus Sao Paulo. Paula Carreira interpretiert die brasilianischen und italienischen Songs aus unserem Repertoire mit leidenschaftlichen Nuancen ihreres Gesangs. Ein Genuß für alte und neue Fans. Interplay Trio Das englische Wort „interplay“ bedeutet …

Freitag, 28. 9.2018, 20:00 Uhr – Fouad Laroui „Die alte Dame in Marrakesch“

Fouad Laroui „Die alte Dame in Marrakesch“ Der vielfach ausgezeichnete marokkanische Schriftsteller und Philosoph Fouad Laroui lebt in Amsterdam. Sein Roman „Die alte Dame in Marrakesch“ balanciert souverän zwischen beiden Kulturen. Mit viel Witz hält der Autor den Europäern den Spiegel vor und spielt virtuos mit dem Marrakesch-Klischee, der geheimnisvollen …

Samstag, 29.9.2018, ab 19:30 Uhr – "Lorelay"

Lorelay schreibt nicht einfach nur Songs. Sie ist ein kreatives Powerhouse. Um sich komplett der Musik zu widmen, schmiss die Wahlerberlinerin ihr altes Leben samt Job in Frankfurt hin. Sie machte einen radikalen Schnitt, raus aus der Komfortzone und direkt auf das harte Pflaster der Hauptstadt. Die Singer-Songwriterin war ständig …

Montag, 1.10.2018, 20:00 Uhr – "Mandelas Traum – Eine Reise durch Südafrika"

Mandelas Traum – Eine Reise durch Südafrika Lesung und Gespräch mit Leonie March Die Journalistin Leonie March treibt die Frage um, was Südafrika in der wohl schwersten Krise seiner vergleichsweise jungen Demokratie im Innersten zusammenhält, trotz aller Konflikte und Kontraste. Denn mitunter, so scheint es, schillert Mandelas Regenbogennation nur auf …

Freitag. 5.10.2018, 20.00 Uhr – "Selva Negra"

Das seit 2008 bestehende Hamburger Duo „Selva Negra“ hat sich in den letzten Jahren weit über die norddeutsche Region hinaus einen Namen gemacht. Im Sommer 2016 erschien das zweite Album, betitelt “Mar Lleno”. Die Musik besticht durch eine einzigartige Mischung aus Flamenco und Latin, Jazz und Klassik; flamboyant, atmosphärisch und …

Samstag, 6. 10.2018, 20:00 Uhr – "The Bluesman meets Delta Whiskey"

The Bluesman meets Delta Whiskey Feat. Andy Simon Percussion CD Release Party 1. !!!!! Rolf Weber ist „The Bluesman“ – Harald Dewor ist „Delta Whiskey“ Hier stimmt die Chemie einfach: The Bluesman und Delta Whiskey haben sich gesucht und gefunden! Beide sind Vollblut-Musiker mit Leidenschaft, deren Repertoire keine Grenzen zu …

Sonntag, 7. 10.2018, 20:00 Uhr – Rolf W. Johannsmeier liest "Die Kinder von Wyla"

Rolf Johannsmeier, in den 80ern und 90ern erst in Frankfurt, dann in ganz Deutschland ein namhafter Theatermacher, Theaterautor, Schauspieler und Autor von Theaterbüchern (schlicksupp theatertrupp, Mousonturm, Gripstheater, rororo etc.), lebt seit mehr als 15 Jahren in der Schweiz. Jetzt hat er einen Roman über diese Zeit geschrieben: „Die Kinder von …

Montag, 8. 10.2018, 20:00 Uhr – "Klassik mit Henryka Tronek und Irina Loskova"

Musikalischer Ablauf: A.Dvorak—–Slawischer Tanz op.72 nr.10 H.Wieniawski—–Obertas Mazurka op.19 nr.1 R.Korsakov/Kreisler—–Chanson Arabe J.Brahms ——-der Walze H.Rosner—–Valse-Polonaise B.Bartok——–Rumänische Tänze PAUSE Pugnani/Kreisler ——–Preludium und Allegro F.Kreisler——-Liebesleid Poldini/Kreisler——-Dancing Doll I.Albeniz/Kreisler——Tango C.Chaminade/Kreisler—–Spanische Serenade M.de Falla/Kreisler——-Spanischer Tanz Henryka Tronek ist in Warschau geboren. Sie stammt aus einer bekannten Musikerfamilie. Ihren ersten Geigenunterricht bekam sie mit …

Mittwoch, 10. 10.2018, 20:00 Uhr – "Georgischer DENK-Abend mit dem Frankfurter Größenwahn-Verlag"

Ein georgischer DENK-Abend mit dem Größenwahn-Verlag und seinen Autorinnen und Autoren Zura Abashidze, Diana Anphimiadi, Zura Jishkariani, Zaza Koshkadze und Paata Shamugia. Vorgestellt werden die Bücher „Wie tötet man Billy Elliot?“ (Zura Abashidze) und „Georgiens Herz“ (Hg.: Giorgi Lobzhanidze). Die innerhalb der soziologischen Forschung entwickelte Akteur-Netzwerk-Theorie (ANT siehe z.B. Bruno Latour 1980) beschreibt die Gesellschaft bzw. die Welt als ein netzwerkartiges Gebilde aus handelnden Akteuren (Aktanten), die in netzwerkartigen Handlungs-zusammenhängen agieren. Innerhalb der theoretischen Physik entwickelte sich …

Mittwoch, 12.12.2018, 20:00 Uhr – "Die Schizophrenie ist meine Fahne"

Die Schizophrenie ist meine Fahne Zum künstlerischen Werk von Martina Kügler Vortrag von Hans-Jürgen Döpp KunstGesellschaft und Denkraum „Martina Küglers Werk entstand weitgehend im Verborgenen. Mit ihr ist eine geniale Zeichnerin zu entdecken. Kunstgeschichtlich wäre ihr Werk zwischen Surrealismus und Art brut anzusiedeln. Beide Tendenzen sind in ihrem Werk zu …

Donnerstag, 13.12.2018, 20:00 Uhr – "Susanne Konrad – Lesung: Die Liebenden von Wiesbaden mit Gunilda Wörner, Violoncello"

Die Geschichte dokumentiert das Leben eines Paares, das durch Krankheit und gesellschaftliche Normen an Grenzen stößet. Ein Plädoyer für die Liebenden. Denn nur Menschen mit inniger Zuneigung füreinander sind fähig, das Schicksal zu ertragen.“   Susanne Konrad lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. 1965 in Bonn geboren, studierte sie Literaturwissenschaft und …

Freitag, 14.12.2018, 20:00 Uhr – "Jazz zum genießen: Katia Shostak und Band"

Diese Künstler lieben Jazz und spielen ihn elegant und ein wenig verrückt, so, wie es sich beim guten Jazz gehört. Das Repertoire ist genau so edel, wie gemischt – Jazz, Folk Jazz und ein bisschen Chanson, alles in frischen Arrangements und ausgefallenen Interpretationen.  Katia Shostak (Vocals), Max Rothschild (Guitare), Don …

Samstag, 15.12.2018, 20:00 Uhr – "Chanson Jazz Quartett"

Mit einfachen Worten können Chansons eine wesentliche Botschaft über die Liebe, den Abschied, die Einsamkeit, den Lebenskummer und das Glück bringen. Das ChansonJazz Quartett interpretiert berühmte französischer Lieder – auch von Edith Piaf oder Charles Trenet – aus der Jazzperspektive sowie zunehmend auch eigene Kompositionen. Es ist Jazz und Pariser Flair. Es sind Chansons „à propos de nous“ …

Sonntag, 16.12.2018 - 11:00 Uhr: Doris Lerche - "Orientalische Miniaturen"

Doris Lerches Miniaturen sind eingebettet in ein Konzert orientalischer Klänge & Rhythmen. Marijana Vegar: Flöte, Gesang | Shahram Moghaddam: Gitarre, Gesang | Günter Bozem: Perkussion Doris Lerche – Lyrische Prosa: ,, … ja, verhüllte Verfühung. Vergitterte Freiheit. Gesteinigte Liebe Ich weiß. Ich weiß … Aber ach, diese Düfte ach Amber, …

Freitag, 21.12.2018, 20:00 Uhr – "Daniel Adoue y Mariano Díaz"

Zwei Pianisten mit verschiedenen Wurzeln, der Eine kommt vom Jazz und der Andere vom Tango, treffen sich um beide Stile zu fusionieren und um eigene Kompositionen und Klassiker beider Richtungen an zwei Klavieren zu präsentieren. Mariano Diaz,aus Argentinien ,Grammy Nominated er hat zusammen mit Dave Liebman, Pedro Iturralde, Perico Sambeat, …

Samstag, 22.12.2018, 20:00 Uhr – "Mariano Díaz"

Mariano Diaz, aus Argentinien , Grammy Nominated hat zusammen mit Dave Liebman, Pedro Iturralde, Perico Sambeat, Eric Marienthal, Jorge Pardo,Sonny Fortune, Gerardo Nunez, Chicago Simphony Orchestra gespielt bzw. aufgenommen. Eintritt 10 €

Sonntag, 30.12.2018, ab 15:00 Uhr
„3B Unplugged“ Event

Ganz herzlich möchten wir Euch zum ersten ‚3B Unplugged‘ Event am letzten Sonntag, den 30. Dez. 2018 (ab 15 Uhr) im Kulturcafe Denkbar einladen, auch um Danke zu sagen für Eure Treue & den Support, der das Ganze erst möglich gemacht hat, verbunden mit einem gemeinsamen und entspannten Austausch zum Jahresende. …

Freitag, 4.1.2019, 20:00 Uhr – "Gitarre-Groove-Projekt von Patrick Steinbach und Günter Bozem"

In diesem Gitarre-Groove-Projekt stehen die rhythmischen Aspekte der Musik im Vordergrund. Eigenkompositionen aus den Folk-Jazz-Klassik Bereichen werden gekonnt instrumentiert und in ganz eigene passende Klanglandschaften eingebettet. Ein wahrer Fuhrpark an kleinen und großen Percussioninstrumenten wird mit einem musikalischen Augenzwinkern eingesetzt. Patrick Steinbach spielt eine elektrische Nylonstring- und eine 12-string Gitarre, …

Samstag, 5.1.2019, 20:00 Uhr: „Tango Konzert, Daniel Adoue am Klavier"

Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den …

Sonntag, 6.1.2019, 15:00 Uhr –
"3. Literarische Tortenschlacht in der Denkbar"

Der Frankfurter Größenwahn Verlag  lädt ein zur 3. Literarischen Tortenschlacht in der Denkbar Ein etwas anderer 6. Januar… Anstatt die Gaben Gold, Weihrauch und Myrrhe zu verschenken, werden am 6. Januar im Kulturcafé Denkbar 3 heilige Krimis vorgelesen. Und die drei Könige Balthasar, Melchior und Caspar stehen Paten für jeweils …

Freitag, 11.1.2019, 20:00 Uhr – "Bembel Blues Buben*Innen"

Bembel Blues Buben*Innen Countryswingpolkablues unplugged gemein, bissig & gehessisch befassen sich die Texte der Bembel Blues Buben*Innen mit den Wirrnissen und Widersprüchen unserer Zeit. Schamloses Polarisieren und pathologischer Zynismus halten sich heiter die Waage. Stefan Ruthart: Text, Musik, Gesang, Gitarre, Harp Hendrik Fricke: Musik, Gitarre, Gesang Maria Schmitt: Kontrabass Amsi …

Samstag, 12.1.2019, 13-17:00 Uhr – "Kalligraphie-Workshop mit Shams Yazdani"

Eine kreative Möglichkeit, den Samstag Nachmittag zu verbringen: Mit unterschiedlichen Materialien werden unter Anleitung Shams Yazdanis die verschiedenen Techniken der Kunst des schönen Schreibens kennengelernt und gemeinsam ausprobiert. Teilnahme kostenlos. Anmeldungen bitte bis Sonntag, 6.1.2019 an info@denkbar-ffm.de

"Kalligraphie-Ausstellung von Shams Yazdani"

Shams Yazdani Geboren am 01.12.1949 in Kabul, Afghanistan Kunststudium an der Universität Kabul, Afghanistan Architekturstudium an der TU Berlin Diploma über Hochschuldidaktik und internationale Entwicklung an der Gesamthochschule Kassel Promotion über „Erhöhung der Lebensdauer von Lehmbauten in erdbebengefährdeten Gebieten“ an der Gesamthochschule Kassel Hochschullehrer an der Universität Hawas (Iran) Selbständiger …

DIENSTAG, 15.1.2019, 19:00 UHR – "WEGE ZU ANNE LISTER"

„Die Frauen lieben mich und haben mich immer gemocht und keine hat mich je abgewiesen“, schrieb Anne Lister 1816 und verführte auch noch zweihundert Jahre später Angela Steidele zu einer „Erotischen Biographie“ („Anne Lister“, 2017). Ferne Länder reizten die …

Freitag, 18.1.2019, 20:00 Uhr – "Swing Belleville - Gypsy Swing"

Swing Belleville spielt Jazz-Manouche. Charme und Esprit gewinnt Jazz-Manouche oder Gypsy Swing durch die Verschmelzung der musikalischen Tradition der Zigeuner mit den Einflüssen des Swing‑Jazz der 30er und 40er Jahre. Entscheidend geprägt durch Django Reinhardt, den 1953 verstorbenen Begründer des europäischen Jazz. Dessen Kompositionen gehören ebenso zum Repertoire wie Swing …

Samstag, 19.1.2019, 20:00 Uhr – Liederabend – "Schumann trifft Piaf"

In der DENKBAR im Frankfurter Nordend singt am 19. Januar der CounterTenor Ingo Eric Krauss Lieder von Robert Schumann und Chansons von Edith Piaf. Begleitet wird Krauss vom Pianisten Benedikt Fox. Robert Schumann steht exemplarisch für das europäische Lied im 19. Jahrhundert, Edith Piaf prägte diese Stilrichtung maßgeblich im 20. …

Sonntag, 20.1.2019, 19:00 Uhr – "IMPRO COMEDY SHOW" ist ausverkauft!

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung …

Freitag, 25.1.2019, 20:00 Uhr – "The Bluesman meets Jessica Born"

The Bluesman meets Jessica Born Dieses Konzert wird ein super Highlight: The Bluesman mit seiner unbändigen Spielfreude und Leidenschaft am Piano und Jessica Born: „Die deutsche Bluessängerin“ – dazu noch Andy Simon an den Percussionen und Dennis Bergmann am Bass. Macht Euch gefaßt auf gefühlvolle Balladen, rhythmische Mid-Tempo-Songs und fetzige …

Samstag, 26.1.2019, 20:00 Uhr – "SPIEL NICHT MIT DEN SCHMUDDELKINDERN "

SPIEL NICHT MIT DEN SCHMUDDELKINDERN Songs und Texte von DEGENHARDT / WADER / WECKER mit Carola Moritz (Texte, Gesang) und Ulrich Jokiel (Klavier) In unserem Programm kommen einige kritische Geister, Chronisten und Wegbegleiter der deutschen Republik zu Wort, die Gedanken, Meinungen und Lieder zum Zustand unserer Gesellschaft kundgeben. Wobei wir …

Sonntag, 27.01.2019: 11-14 Uhr Liebeslieder, Canzoni d'amore, Lovesongs!

Sie ist das wohl am meisten besungene Element der Musikgeschichte: die Liebe. Quer durch alle Epochen und Genres, durch alle Kulturen und soziale Schichten wird sie besungen. Ob es um die Liebe zur Angebeteten geht, die religiöse Liebe zu Gott, oder die freundschaftliche Liebe; der Vorrat an Werken ist nahezu …

Freitag, 1.2.2019, 20:00 Uhr – "Tina Freitas" – brasilianische Rhythmen

Wie vielseitig die brasilianischen Musik ist, die neben Bossa Nova und Samba noch zahlreiche andere musikalisch spannende Rhythmen bereithält, wird beim Auftritt der brasilianischen Sängerin, Gitarristin und Komponistin Tina Freitas deutlich, die zusammen mit den Kontrabassisten und Perkussionisten Cabral Lobato und Edwaldo Kirsch da Silva auf musikalischem Weg Brasiliens Sonne ins kalte Frankfurt bringt. Tina …

Sonntag, 3.2.2019 - 15-17 Uhr -
4. Literarische Tortenschlacht

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 4. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar. Einen Nachmittag lang dreht sich alles um waghalsige Experimente mit verheerenden Folgen. Mit dabei sind die Bücher „Angriff auf die Maismenschen“ von Thomas Pregel und „Eine Idee des Dr. Ox“ von Jules Verne. In naher Zukunft: Eine …

Mittwoch, 6.2.2019, 20:00 Uhr – "Das Theater ist eine Heimat – Projekte mit Geflüchteten"

Das Theater ist eine Heimat – Projekte mit Geflüchteten mit Willy Praml, Leiter des Theater Willy Praml. In der Naxoshalle „2016 fand unter dem Titel, ‚Kleist – Das Erdbeben in Chili – Theater zwischen den Welten – Von Geflüchteten und Beheimateten‘, ein großangelegtes Theaterprojekt statt, das in der Frankfurter Kulturlandschaft mit außerordentlicher …

Freitag, 8.2.2019, 20:00 Uhr – "René Moreno Konzert"

Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher und spanischer Sprache. Sonnige Melodien sorgen akut für gute Laune,  animieren zum Tanzen und die einzigartigen Texte mit Tiefgang laden zum Mitsingen ein. Begleitet wird René Moreno von Armin Seebald an der Perkussion. Mit Band, …

Samstag, 9.2.2019, 20:00 Uhr –
"Robert Kaiser" – Blues und Ragtime

Robert Kaisers persönlicher Pianostil weckt Erinnerungen an den großen Blues- und Ragtimepianisten Little Brother Montgomery. Robert Kaiser zählt zu den vielseitigsten Interpreten dieser Musikrichtung, die er erdig, kompromisslos, authentisch und mit viel Respekt vor den Originalen seinem Publikum nahe bringt. Seine Auftritte entführen die Zuhörer quasi von Chicago über das Delta nach New …

Samstag, 16.2.2019, 20:00 Uhr – "Schmackes" – Klezmer und Balkanmusik

SCHMACKES – der Name der Band ist zugleich Programm: Denn die Musik der fünf Musiker reißt mit, sie ist voll Energie und erreicht schnell die Gefühle der Zuhörer. Das Repertoire der Band umfasst traditionelle Stücke aus der jiddischen Musik, aus der Romakultur und aus dem Balkan. Ihre Musik changiert zwischen …

Sonntag, 17.2.2019, 11:00 Uhr – COMEDY-BRUNCH. Der denkbar beste Start in den Tag.

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung entsteht …

Mittwoch, 20.2.2019, 16-18 Uhr – Guitar-Workshop w/ Luna Ibáñez

Luna Ibáñez Tango formed in 2012 in order to interpret tangos, milongas and waltzes with a current look at the repertoire of the golden decades of tango visiting key authors (Aníbal Troilo, Enrique Cadícamo, Homero Manzi, Luis Rubinstein, Joaquín Mora) as well as contemporary (Nestor Basurto – Alejandro Szwarcman). In …

Mittwoch, 20.2.2019, 20:00 Uhr - Luna Ibáñez Tango

Luna Ibáñez Tango formed in 2012 in order to interpret tangos, milongas and waltzes with a current look at the repertoire of the golden decades of tango visiting key authors (Aníbal Troilo, Enrique Cadícamo, Homero Manzi, Luis Rubinstein, Joaquín Mora) as well as contemporary (Nestor Basurto – Alejandro Szwarcman). In …

Freitag, 22.2.2019, 20:00 Uhr: „Tango Konzert, Daniel Adoue am Klavier"

Daniel Adoue am Klavier Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den …

Samstag 23.2.2019, 20:00 Uhr – "ebi klein und delta whiskey"

Klein Hermann – Roots, Rags & Delta Music Das Gitarre & Harmonica Duo „Klein Hermann“ spielt akustischen Blues der alten Schule. Das Repertoire umfasst die ursprünglichen Stile des Delta Blues, des Piedmont Ragtime und des frühen Chicago Blues. Ebi Klein (Harmonica & Gesang) spielt die akustische Mundharmonika der alten Meister …

Freitag, 1.3.2019, 20:00 Uhr – stenger & lloyd –
"nothing but the blues"

Der Blues war zu keiner Zeit nur Hintergrundmusik. Blues spricht den Zuhörer direkt an, denn er ist kraftvoll und wild, traurig und sanft zugleich. Andi Stengers musikalische Wiedergeburt führte ihn genau zu dem inspirierten Bluesklavier, dem er zeitlebens frönte. Und wenn er heute den Blues singt und spielt, strotzt das …

Samstag, 2.3.2019, 20:00 Uhr – Blues Office

  Grooviger Blues, handgemacht mit Spaß, Liebe und Leidenschaft. Wir spielen etliche Klassiker, aber auch viele weniger bekannte Schätze. Auch die eine oder andere eigene Nummer ist dabei. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten! Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth

Sonntag, 3.3.2019 - 15-17 Uhr - 5. Literarische Tortenschlacht: Frauenpower

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 5. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar. Frauenpower im Nordend! Ein Sonntagnachmittag von Frauen für Frauen. Und für Männer, die die Frauen lieben. Der internationale Frauentag am 8. März wird wieder groß gefeiert. Diesmal einige Tage zuvor. Im Kult-Stadtteil Nordend treffen sich viele starke …

Mittwoch, 6.3.2019, 20:00 Uhr – Attila Vural – "Nicht ohne meine Gitarre"

Attila Vurals Spiel lädt ein, ihm auf seinen Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen zu folgen. Dazu stehen mittlerweile zwölf Solo-CD’s bereit – «A Handful of Thoughts» (2004), «Painting a Reverie» (2007) «Some Place of Sounding» (2009), «the Last Laugh» (2010), «Something Plays Like a Child» (2012) «According Outside …

Freitag, 8.3.2019, 20:00 Uhr – Interplay feat. Paula Carreira

Harald Teichert – Klavier, Thomas Legrand – Bass, Nino Biccari – Schlagzeug, Paula Carreira – Gesang Das Trio Interplay spielt Modern und Latin Jazz Standards sowie italienische Canzoni, Bossa Nova und jazzigen Pop vom Feinsten. Special Guest Paula Carreira verzaubert mit der Saudade ihres Gesangs. 7,- € Eintritt Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth

Sonntag, 10.3.2019, 12-14 Uhr - "Café au Lied" - Klassik-Brunch.

„CAFÉ AU LIED“ Das Kulturcafé Denkbar bietet nicht nur ein köstliches Brunchbuffet zu Kaffee oder Tee, sondern knüpft gerne auch neue künstlerische Bande. So lernten sich kürzlich die Sopranistin Bernadette Schäfer und der Pianist Stanislav Rosenberg beim Kaffee in der Denkbar kennen und beschlossen spontan, eben dort ein gemeinsames Konzert …

Dienstag, 12.3.2019, 19:00 Uhr – StreitKultur – voneinander lernen

neue Gesprächsreihe ab März: StreitKultur – voneinander lernen. „Friedensgespräche“ mit ethnologischen Perspektiven. Im Umgang mit Konflikten und ihren Lösungen spiegeln sich soziale Beziehungen, Machtverhältnisse und gesellschaftliche Werte. Diese Gesprächsreihe soll dazu beitragen, Konflikte und ihre Hintergründe besser zu verstehen und einladen, über Konfliktlösungsstrategien aus verschiedenen kulturellen Kontexten nachzudenken und sie …

Freitag, 15.3.2019, 20:00 Uhr - Duo Impuls

Duo ImPuls Der Gitarrist Uli Stüting und der Kontrabassist Dieter Krause haben mit Ihrem neuen Duo ImPuls eine intensive musikalische Erzählkunst mit Einflüssen aus Jazz und Klassik bis hin zu arabischer Musik entwickelt. Die beiden erfahrenen Musiker verstehen es in einem Zusammenspiel aus komponierten und improvisierten Passagen den natürlichen akustischen …

Samstag, 16.3.2019, 20:00 Uhr – Huepa „calor latino”

Draußen wird’s allmählich bunter und wärmer. Drinnen in der DENKBAR heizt HUEPA ein mit Musik voller emotionaler Wärme und nimmt sein Publikum mit auf eine ausgedehnte Reise durch den weiten musikalischen Kosmos Süd- und Mittelamerikas. Viel Bewegung kommt in die Herzen und Hüften – bei HUEPA-Konzerten die übliche Erfahrung. HUEPA …

Sonntag, 17.3.2019, 11-14 Uhr - Maison Manouche - Django Reinhardt Brunch

Freut euch auf „Maison Manouche“ aus dem Frankfurter Nordend. Zusammen mit einem reichhaltigen Brunch-Buffet könnt ihr beswingt in den Sonntag starten… Gespielt werden genre typische Manouche-Stücke, ein paar „alltime Jazzstandards“ und Eigenkompostionen. Dabei packt das Duo noch andere Instrumente aus dem Koffer. So wird die Gitarre auch mal an Janis …

Sonntag, 17. 3.2019, 19:00 Uhr – "IMPRO COMEDY SHOW"

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung …

Donnerstag, 21.3.2019, 19:00 Uhr Eintritt, 19:30 Beginn – Place Vendôme 12

Oper ohne Gesang von Frédéric Chopin, realisiert von Stanislav Rosenberg. „Mit ihm verglichen, war mir selbst Beethoven ein halbbarbarisches Wesen, dessen große Seele schlecht erzogen wurde, so dass sie das Erhabene vom Abenteuerlichen, das Schlichte vom Geringen und Abgeschmackten nie recht zu unterscheiden gelernt hat.“ – schrieb einmal Friedrich Nietzsche …

Freitag, 22.3.2019, 20:00 Uhr – Daniel Adoue und Nestor Benitez

Liebe Freunde der Musik, am 22. März geben wir mit den peruanischen Saxofonisten und Flötisten Nestor Benitez ein Konzert in der Denkbar. Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Tangos, eigene Kompositionen, sowie Klassiker aus Lateinamerika. Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen Liebe Grüße Daniel Adoue www.danieladoue.com Nestor Benitez …

Samstag, 23.3.2019, 20:00 Uhr – Magic Ed Combo

Hot, Blue(s) and Swinging…das ist die Musik der Magic Ed Combo. Tief verwurzelt im Blues bietet das Aschaffenburger Trio auf professionelle Weise eine swingende und mitreißende Show, die viele Stilrichtungen amerikanischer Musik des 20.Jahrhunderts zu einem scharfen Cocktail vermischt. Vom lässig swingenden Texasblues eines T-Bone Walkers zu jazzigen Klängen von …

Sonntag, 24.03.2019, 10-17 Uhr – Geschlossene Gesellschaft

Diesen Sonntag findet tagsüber im Kulturcafé Denkbar eine geschlossene Gesellschaft des Fritz-Perls-Instituts statt. Madeleine Beiner freut sich, Sie ab Dienstag, 26.03.2019 wieder bewirten zu dürfen und wünscht allen einen gemütlichen Sonntag.  

Freitag, 29.3.2019, ab 18:00, Klavier & Russische Poesie | Projekt NEVOD

Tatjana Aksyonova und Georgy Boyko, zwei Moskauer Dichter unterwegs in Frankfurt, begleitet von Irina Loskova, der Pianistin aus Berlin. Die Strophen von Tatjana, Autorin und Übersetzerin, in klassischer Manier gereimt, mit philosophischer Prägung, gewürzt mit bitterem Humor, gleichen die expressiven, historisch angehauchten Schicksalsballaden von Georgy aus. Konzertpianistin, Liedbegleiterin und Coach …

Samstag, 30.3.2019, 20:00 Uhr – Vintage Day

Das Akustik-Duo Vintage Day, bestehend aus Ilona Hauser (Gesang) und Michael „Mike“ Schwisteg (Gitarre), spielt bekannte und unbekannte Songs von Künstlern wie Morrissey, Nick Cave, Amy Winehouse, Patti Smith, Paul Weller und David Bowie – um nur einige zu nennen. Bei ihrer Darbietung reduzieren die beiden die Songs, die sie …

Mittwoch, 3.4.2019, 20:00 Uhr -winelight

WINELIGHT begeistert durch interessante Interpretationen bekannter Jazz-, Soul- und Blues- Songs. Die vier hervorragenden Instrumentalisten schaffen eine starke Symbiose, trotz unterschiedlichem musikalischem Background. Giovani Gulino (Drums) verzaubert sein Publikum …

Freitag, 5.4.2019, 20:00 Uhr – Bernard G. Muller - Blues

Bernard G. Muller, deutsch-amerikanischer Songschreiber, solo, akustisch, unplugged, Gitarre und Gesang.  Nicht nur zum Nachdenken und Reflektieren anstiftende Liebeslieder, laden ein, in der Vergangenheit zu stöbern und eigenen Erinnerungen nach zugehen. Beeinflusst durch den Delta Blues und die anglo-amerikanische Musikszene seit Beginn der 70er Jahre, fand B. G. Muller schnell …

Sonntag, 7.4.2019 - 15-17 Uhr - 6. Literarische Tortenschlacht: Lyrik[zauber]

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 6. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar.   Lyrikerinnen erzeugen Klänge des Seins und der Heimat. Mit zeitgenössischen Gedichten erobern sie das Kult-Nordend. Monika Nowicka führt das poetische Trio durch den Nachmittag und Madeleine Beiner serviert Torten und Kaffee. Jeder Gast die die Möglichkeit, …

Dienstag, 9.4.2019, 20:00 Uhr – Neue Konflikte, neue Lösungswege: Beziehungskrisen & Psychotherapie in Uganda

neue Gesprächsreihe ab März: StreitKultur – voneinander lernen. „Friedensgespräche“ mit ethnologischen Perspektiven. Im Umgang mit Konflikten und ihren Lösungen spiegeln sich soziale Beziehungen, Machtverhältnisse und gesellschaftliche Werte. Diese Gesprächsreihe soll dazu beitragen, Konflikte und ihre Hintergründe besser zu verstehen und einladen, über Konfliktlösungsstrategien aus verschiedenen kulturellen Kontexten nachzudenken und sie …

Freitag, 12.4.2019, 20:00 Uhr – Steinbach - Bozem Duo

In diesem Gitarre-Groove-Projekt stehen die rhythmischen Aspekte der Musik im Vordergrund.Eigenkompositionen aus den Folk-Jazz-Klassik Bereichen werden gekonnt instrumentiert und in ganz eigene passende Klanglandschaften eingebettet. Ein wahrer Fuhrpark an kleinen und großen Percussioninstrumenten wird mit einem musikalischen Augenzwinkern eingesetzt. Patrick Steinbach spielt eine elektrische Nylonstring- und eine 12-string Gitarre, welche …

Samstag, 13.4.2019, 20:00 Uhr – Duo BoerStel – Blues & Soul

Olaf Stellberger (Gesang, Blues-Harp) und Volker Börkel (Gitarre, Gesang) haben sich Anfang 2016 zusammengeschlossen und machen als „Duo BoerStel“ Blues, Soul and More vom Feinsten. Die versierten Musiker führen durch einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend jenseits des Mainstreams. Dabei werden nicht nur Cover berühmter und weniger bekannter Songs präsentiert, sondern …

Sonntag, 14.4.2019, 11:00 Uhr – COMEDY-BRUNCH. Der denkbar beste Start in den Tag.

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung entsteht …

Mittwoch, 17.4.2019, 20:00 Uhr – Blue Blistering Barnacles – Finest Irish Folk

Trüber Nebel zieht über den Main. Einsam zerschneidet ein holländischer Frachter die Wellen vor der Einfahrt zur Offenbacher Schleuse. Die große Freiheit beginnt irgendwo dahinter. Wir werden nie erfahren wo, denn die Barnacles sind ihrer Heimat stets eng verbunden geblieben. Frankfurts dienstälteste Irish-Folk-Band ist auch nach fast 25 Jahren immer …

Mittwoch, 24.4.2019, 20:00 Uhr – DOMINIK BAER "INDIE - POP ADVENTURER"

Dominik Baer ist ein Abenteuer. Von Kopf bis Fuß. Aufgewachsen ist er in Sri Lanka, Afghanistan, Pakistan, Deutschland und Thailand. Dass er in diesem Nomaden-Dasein Unglaubliches erlebt, liegt auf der Hand. Dass er dabei dem Tod einige Male von der Schippe springt und anschließend die Liebe seines Lebens findet, nicht …

Donnerstag, 25.4.2019, 20:00 Uhr – EOS TRIO – Klassik

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne” (Hermann Hesse) Anfänge stecken voller Hoffnung, Elan und Träume. Musik, die Neues erschafft, Türen öffnet oder am Anfang einer Komponistenkarriere steht, sprüht vor Lebendigkeit, Erfindungskraft und Frische. Das aktuelle Konzertprogramm des Eos-Trios Frankfurt spürt dem Zauber nach, der allem Anfang innewohnt. Luigi Boccherini hob …

Sonntag, 28.4.2019: 11-14 Uhr Swing Brunch feat. The Sugar Sisters AUSVERKAUFT!

  THE SUGAR SISTERS – SIE SIND ZURÜCK! The Sugar Sisters – swingen euch zurück ins goldene Zeitalter der Musik! Mit ihrem neuen Programm feiern Sie am 20. April 2019 Premiere in Wiesbaden und nur einige Tage später sind sie im Kulturcafé zu Gast. Die drei Musicaldarstellerinnen (Isabel Flössel, Miriam …

Dienstag, 30.4.2019, 20:00 Uhr – EOS TRIO – Klassik

“Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne” (Hermann Hesse) Anfänge stecken voller Hoffnung, Elan und Träume. Musik, die Neues erschafft, Türen öffnet oder am Anfang einer Komponistenkarriere steht, sprüht vor Lebendigkeit, Erfindungskraft und Frische. Das aktuelle Konzertprogramm des Eos-Trios Frankfurt spürt dem Zauber nach, der allem Anfang innewohnt. Luigi Boccherini hob …

Mittwoch, 1.5.2019, 20:00 Uhr – COOL & LAZY

cooler bossa nova und jazzlounge entführen die zuhörer in die entspannte welt des easy listenings. das abwechslungsreiche repertoire von COOL & LAZY reicht von jobim´s agua de beber über matt bianco´s half a minute bis zu sade´s smooth operator. die band gilt als insider-tip in der kunst-und kulturszene. 10 € …

Freitag, 3.5.2019, 20:00 Uhr – "ALEJANDRO SANCHO, Guitarre-Tango"

„Dieses Konzert wird vom Argentinischen Konsulat in Frankfurt offiziell unterstützt“ „This concert is institutionally supported by the Consulate of Argentina in Frankfurt“ „TANGOS“ – das neue Album des argentinischen Gitarristen Alejandro Sancho Alejandro Sancho, der sich über viele Jahre auf der Bühne und als Studiomusiker einen Namen gemacht hat, präsentiert …

Samstag, 4.5.2019, 14-17 Uhr - Schülerkonzert "Junge Talente!"

Schüler der Klavierklasse von Elena Stern-Bejlis, Preisträger verschiedener nationalen und internationalen Klavierwettbewerben, einschließlich „Rotary Klavierwettbewerb“, „Mendelssohn Wettbewerb“, „Jugend musiziert“, „Hamburger Instrumental Wettbewerb“, „Carl Schröder Klavierwettbewerb“, „Henle Klavierwettbewerb“, spielen Werke von J. Haydn, Ludwig v. Beethoven, F. Mendelssohn, P. Tschaikowsky, R. Schumann und S. Rachmaninov.       Veranstalterin: Madeleine Beiner, …

Sonntag, 5.5.2019, 11:30-13:30 Uhr - Casey & Tomek

CASEY & TOMEK – Songwriter meets cinematic Jazzguitar! Die Sonntags-Live-Musik-Brunch-Reihe geht in eine neue Runde: Freut euch dieses Mal auf Casey Keth (Singer/Songwriter) und Tomek Witiak (Jazz Guitar FX) aus Frankfurt und startet mit einem reichhaltigen Brunch-Buffet entspannt in den Sonntag… Beginn Brunch: 11:30 Uhr Beginn Konzert: 12:00 Uhr Ende: …

Dienstag, 7.5.2019, 19:00 Uhr – "Mitmachen bei der Transition Bewegung"

„Liebe Wandelbegeisterte, wir treffen uns wieder in der „Denkbar“, Spohrstraße 46a im Nordend zum Austauschen, Kennenlernen, Plaudern, Informieren, Spaß haben. „Wie kann ich bei euch mitmachen?“, fragt ihr uns immer wieder. Und oft können wir darauf keine richtig gute Antwort geben. Deshalb möchten wir euch einladen, darüber gemeinsam ins Gespräch …

Samstag, 11.5.2019, 20:00 Uhr – Duo Lazara Cachao

Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando „Cachaíto“ López, und Grossnichte von Israel „Cachao“ Lopez, dem Erfinder des Mambo. Der Gitarrist und Sänger Lars Stolley spielt außerdem das typisch kubanische Saiteninstrument Tres Cubano. Durch die Verflechtung der rhythmischen Figuren von Piano …

Mittwoch, 15.5.2019, 19:00 Uhr – Streitkultur – "Wie umgehen mit gewaltvoller Vergangenheit / Konfliktbearbeitung in Ruanda"

neue Gesprächsreihe ab März: StreitKultur – voneinander lernen. „Friedensgespräche“ mit ethnologischen Perspektiven. Im Umgang mit Konflikten und ihren Lösungen spiegeln sich soziale Beziehungen, Machtverhältnisse und gesellschaftliche Werte. Diese Gesprächsreihe soll dazu beitragen, Konflikte und ihre Hintergründe besser zu verstehen und einladen, über Konfliktlösungsstrategien aus verschiedenen kulturellen Kontexten nachzudenken und sie …

Freitag, 17.5.2019, 20:00 Uhr – "The Bluesman meets Jessica Born"

The Bluesman meets Jessica Born Dieses Konzert wird ein super Highlight: The Bluesman mit seiner unbändigen Spielfreude und Leidenschaft am Piano und Jessica Born: „Die deutsche Bluessängerin“ – dazu noch Andy Simon an den Percussionen und Dennis Bergmann am Bass. Macht Euch gefaßt auf gefühlvolle Balladen, rhythmische Mid-Tempo-Songs und fetzige …

Samstag, 18.5.2019, 20:00 Uhr – A Small Circle of Friends

Pearls and Girls Folk-Frauen oder Singer/Songwriter weiblich – sie haben maßgeblich zum Siegeszug der Frauen in der Popmusik beigetragen. Das Köln/Bonner- Ensemble widmet sein neues Programm diesen Frauen: bekannte wie Joan Baez, Joni Mitchell oder Suzanne Vega, in Vergessenheit geratene wie Sandy Denny und Eva Cassidy oder hierzulande eher unbekannte …

Sonntag, 19.5.2019: 12-14 Uhr: Kein Wiener Blut - Sonntagsbrunch

„Kein Wiener Blut. Lachend das Wahre sagen…“ Stanislav Rosenberg – dichtet, komponiert und singt. Vitaliy Baran – arrangiert und spielt. Special Guest: Ingrid El Sigai. Zwei zugewanderte Künstler präsentieren eine gebrauchte, aber so gut wie neue Welle des deutschen Klavierkabaretts. Die Geschichten des Programms sind allesamt frei erfunden, oder auch …

Dienstag, 21.5.2019, 20:00 Uhr – „Toledo – Stadt der drei Kulturen“

Elisa Catalá Alonso de Medina – Spanischdozentin, Übersetzerin, Studienreiseleiterin. Die Spanierin Elisa Catalá lebt seit vielen Jahren in Deutschland und ist deshalb außerordentlich motiviert, wenn es darum geht, kulturelle Brücken zwischen ihrem Geburtsland und ihrer zweiten Heimat zu schlagen …

Montag, 27.5.2019, 19:30 Uhr – Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung zu Gast in der DENKBAR

Zwei junge Wissenschaftler*innen aus dem Max-Planck-Institut für Hirnforschung berichten von ihrer Forschungstätigkeit. Die spannenden Vorträge werden in englischer Sprache gehalten. Anschließend werden sich sicherlich ausführliche, anregende Diskussionen entwickeln. Sara Haddad studied marine science and biology before completing a PhD in neuroscience in the United States. She is currently a postdoctoral …

Mittwoch, 29.5.2019, 20:00 Uhr – KENO HARRIEHAUSEN QUARTET

Jazz Spirit trifft Kammermusik – das Keno Harriehausen Ensemble schafft eine Klangwelt zwischen hingebungsvoller, lebendiger Jazz Improvisation und einer musikalisch-kompositorischen Sprache die tief in der europäischen Kultur verwurzelt ist. Von Ravel zu Jan Johansson; von Schostakowitsch zu Gabarek. Ursprünglich als klassische Jazz Quartett Besetzung mit Saxophon, Piano, Kontrabass und Schlagzeug …

Samstag, 1.6.2019, 20:00 Uhr – Rosalie & Tillmann – Folk - Blues - Country

Rosalie & Tillmann Folk – Blues – Country Die US-Amerikanerin Rosalie Gant ist mit der traditionellen Musik ihres Heimatlandes groß geworden. Mit ihrer beeindruckenden Altstimme haucht sie den Klassikern sowie modernen Nummern der Country-, Blues- und Folk-Musik neues Leben ein. Tillmann Elliesen umspielt und ergänzt ihren Gesang mit dem gefühlvollen …

Sonntag, 2.6.2019: 11-14 Uhr: Young Singer Songwriters / Sonntagsbrunch

YOUNG SINGER SONGWRITERS Von dem Musiker Sun Ra stammt der scheinbar banale und doch so zentrale Satz: „THE MUSIC IS YOU!“. Das Ziel ist es seine eigene Musik zu suchen und zu entwickeln. Die drei jungen Frankfurter MusikerInnen, Rosanna Atik, Stella Hoffmann und Lasse Kuhl sind auf dem besten Weg. …

Mittwoch, 5.6.2019, 20:00 Uhr – Jazz Sisters Quartet

Für die vier Musikerinnen des Jazz Sisters Quartet gibt es keine Genregrenzen. Sie spielen ihre Lieblingslieder, und dabei ist es ihnen egal, wie die im Original einmal geklungen haben. Aus dem Swing-Standard machen sie eine Funk-Nummer, ein ehemaliger Pop-Hit wird zum Jazzwalzer, der Rockklassiker erklingt in satten Latin-Rhythmen. Virtuos und …

Donnerstag, 6.6.2019, 20:00 Uhr – Peter Zingler liest "Notizen aus der Mülltonne"

Peter Zingler, Ex-Einbrecher und Drehbuchschreiber liest aus seinem ersten Buch, das er noch im Knast schrieb: „Notizen aus der Mülltonne“. Peter Zingler wuchs im Kölner Nachkriegsmilieu auf, war in seiner ersten Lebenshälfte ein erfolgreicher Einbrecher und verbrachte 12 Jahre im Knast. Dort begann er zu schreiben, zunächst erotische Geschichten, die …

Freitag, 7.6.2019, 20:00 Uhr – "René Moreno Konzert"

Popmusik aus der Feder des SingerSongwriters René Moreno mit lateinamerikanischen und karibischen Einflüssen in deutscher und spanischer Sprache. Sonnige Melodien sorgen akut für gute Laune,  animieren zum Tanzen und die einzigartigen Texte mit Tiefgang laden zum Mitsingen ein. Begleitet wird René Moreno von Armin Seebald an der Perkussion. Mit Band, …

Samstag, 8.6.2019, 20:00 Uhr – Irish folk and more

Mit Irish Folk fängt es an. Aber damit hört es nicht auf… „Shebeens“ waren illegale Kneipen, in denen Selbstgebrautes ausgeschenkt wurde. Und dort will man ja auch nicht so genau wissen, was ins Glas kommt, hauptsache es wirkt. Und genauso wie mit Selbstgebranntem kann alles Mögliche passieren, wenndie „Shebeen Connection“ …

Dienstag, 11.6.2019, 19:00 Uhr – StreitKultur III – „Verwandtschaft und Adoption: Friedensstabilisierung in Neuguinea“

Jemanden als Schwester oder Bruder zu bezeichnen, drückt eine besondere Verbundenheit aus. Ein solches Freundschaftsverhältnis bedeutet, dass man sie sich zu gegenseitiger Hilfe und Rücksichtnahme verpflichtet fühlt. Ethnologische Feldforschungen haben gezeigt, dass das Verhältnis zwischen Geschwistern oder zwischen Eltern und Kindern vielen Gesellschaften als Vorbild für einen guten zwischenmenschlichen Umgang …

Mittwoch, 12.6,2019, 19:00 Uhr – Der Müll in Frankfurt - was tun?

Diskussion Der Müll in Frankfurt – was tun? Herausforderung für Produzenten, Verwaltung und Konsumenten Es diskutieren – Stefan Röttele FES (Frankfurter Entsorgungs- und Service-GmbH) – Lukas Sattlegger, Institut für sozial-ökologische Forschung, frankfurt Moderation: Peter Ripken, …

Freitag, 14.6.2019, 20:00 Uhr – Ankafo … im Herzen des Rhythmus

Wir trommeln seit über 10 Jahren zusammen. Warum? Weil uns das Spaß macht. Ankafo bedeutet auf Bamana in Mali: lasst uns trommeln! Alles begann mit einer Workshop-Gruppe, die wir immer noch sind. Im Laufe der Zeit forderte uns der Spaß und das Publikum heraus. So sind wir heute eine Musik-Gruppe …

Samstag, 15.6.2019, 20:00 Uhr – Heinz Strobel Projekt

Das Heinz Strobel Project verschmilzt die ganze Bandbreite der Gitarrenmusik zu einer neuen Stil-Einheit. Im Kern der Formation stehen E-Gitarre und Konzertgitarre. Dazu kommen Bass, Keyboard und Schlagzeug. Es entstehen Stimmungen, Bilder und Gefühle, Landschaften, Träume und Fantasien. Die Kompositionen Strobels und die Arrangements Maiers sind Lieder und Stücke, welche …

Sonntag, 16.6.2019, 19:00 Uhr – "Sit-down-Comedy mit Uli Höhmann“

Das erste Kabarett-Solo von hr-iNFO-Moderator Uli Höhmann. Nach über zwanzig Jahren als Radiojournalist hat Uli Höhmann festgestellt, dass „Und …?” die häufigste Frage war in all den Interviews, die er jemals führte. Erstaunlich, dass er es so weit gebracht hat. …

Mittwoch, 19.6.2019, 20:00 Uhr – Lés Deux – gemischtes Doppel

Die beiden Frankfurter Geigerinnen Almut Frenzel Riehl und Bettina Luise Weber haben viele musikalische Berührungsstätten. Kennengelernt haben sie sich 2011 im Königsteiner Instrumentalensemble und spielen auch regelmäßig bei Konzerten der Oper Frankfurt, Camerata Frankfurt oder dem neuen Orchester Köln. Selbstverständlich sind sie auch mit der historischen Interpretationspraxis vertraut. Nach kleineren …

Freitag, 21.06.2019 – Katia Shostak, Gesang & Vintage Blends, Retro-Musik vom Feinsten

Katia Shostak (Gesang) & Vintage Blends (Retro-Musik vom Feinsten von Paris, Berlin und New York) Die Sängerin Katia Shostak zusammen mit Vintage Blends als „Vintage Blends Ensemble“ haben sich leidenschaftlich dem Jazz, den Chansons und dem Broadway verschrieben. Geboten wird eine charmante Mischung aus Jazz, Swing, Salon-Musik und Chansons der …

Samstag, 22.6.2019, 20:00 Uhr –
"Robert Kaiser" – Blues und Ragtime

Robert Kaisers persönlicher Pianostil weckt Erinnerungen an den großen Blues- und Ragtimepianisten Little Brother Montgomery. Robert Kaiser zählt zu den vielseitigsten Interpreten dieser Musikrichtung, die er erdig, kompromisslos, authentisch und mit viel Respekt vor den Originalen seinem Publikum nahe bringt. Seine Auftritte entführen die Zuhörer quasi von Chicago über das Delta nach New …

Mittwoch, 26.6.2019, 20:00 Uhr –
"Der LANGE ABEND DER 'FRANKFURTER KÜCHE"

„Der LANGE ABEND DER ‚FRANKFURTER KÜCHE‘: architektonisch | dokumentarisch | musikalisch | kulinarisch.“ besteht aus folgenden Zutaten: 1) Das NEUE FRANKFURT Teil III. – die FRANKFURTER KÜCHE – von Jonas Geist und Joachim Krausse. D 1985, 15 Min. 2) Ein Interview mit der 101-jährigen(!) Margarete Schütte-Lihotzky von Véronique Goël. Au …

Sonntag, 30.6.2019, 18.30 Uhr – „Lebenslinien - Frankfurt fremd und vertraut. Migranten erzählen.“ Fadl Martini

Paula Abtt-Herberg und Thomas Klee im Gespräch mit Fadl Martini Seit vielen Jahren leben Menschen aus vielen Nationen in Frankfurt zusammen. Es sind Menschen, die in unterschiedlichen kulturellen und gesellschaftlichen Kontexten aufwuchsen und inzwischen ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft sind. Die zugezogenen Bewohner und die einheimischen Deutschen bleiben sich häufig …

Dienstag, 2.7.2019, 19:00 Uhr – Streitkultur – Talanoa – dialogisch Geschichten erzählen als globale Konfliktlösungsstrategie?

Reflexionen zu Politik und Gesellschaft in Fidschi und zur Weltklimakonferenz Talanoa bezeichnet in den indigenen Gesellschaften Fidschis, Samoas und Tongas einen ungezwungenen verbalen Austausch und eine Dialogform, die geprägt ist durch ihre narrativen Elemente. Talanoa begleitet eine Fülle von sozialen Gemengelagen diskursiv, von alltäglichen Aktivitäten bis hin zur Lösung weitreichender …

Mittwoch, 3.7.2019, 20:00 Uhr – Hans Blumenberg als „Typus“ - Ein Beitrag zur Soziologie der Intelligenz

Prof. Dr. Tilman Allert (Frankfurt a.M.): Hans Blumenberg als „Typus“ – Ein Beitrag zur Soziologie der Intelligenz Das Werk des Philosophen Hans Blumenberg (1920-1996) scheint unerschöpflich. Seine phänomenologische Anthropologie wird zunehmend rezipiert, die von ihm angeregte Erforschung von Metaphern und philosophischen Mythen hat zu einer eigenen Disziplin geführt (Metaphorologie), seine …

Freitag, 5.7.2019, 20:00 Uhr – SONIQUETE CD-RELEASE-TOUR 2019

Soniquete Ursprünglich mit dem Ziel, Flamenco und Jazz zu vermischen, hat Markus Schmied 2014 die Band Soniquete ins Leben gerufen. Durch die gemeinsame Arbeit der vier vielseitigen Musiker wurden die Klangwelten des Flamenco mit neuen Ideen angereichert, so dass eigene Kompositionen, Jazz, moderne Klassik und freie Improvisationen stärker in Erscheinung …

Samstag, 6.7.2019, 20:00 Uhr – Tonland

Tonland … … ein Paar im echten Leben und ein Paar auf der Bühne. Isabell und Jörg erschaffen ihre eigene musikalische Welt: Zwei Menschen, zwei Stimmen, eine Gitarre, deutsche Texte, viel Gefühl. Handgemachte Musik und selbst geschriebene Songs im Spielfeld zwischen Pop und Soul. Die deutschen Texte erzählen Geschichten, die …

Mittwoch, 10.7.2019, 20:00 Uhr – Paul Batchelor – Birthday Concert

PAUL BATCHELOR ist ein englischer Singer-Songwriter, der seit 40 Jahren in Hessen lebt. Mit warmer, sinnlicher Stimme singt er intelligente Lieder über das, was wir sind und das, wonach wir streben. Das Konzert am 10.7.2019 im Frankfurter DenkBar wird einmalig sein, denn an diesem Tag feiert Paul seinen fünfundsechzigsten Geburtstag! …

Freitag, 12.7.2019 – 20:00 Uhr – Weltmusik-Session-Opener: „BILBILIKO“ (Flamenco Trio)

Weltmusik Session – Opener: „BILBILIKO“ (Flamenco Trio) „Brücken bauen in alle Welt“ ist das Motto dieses Abends, an dem sich Musiker unterschiedlicher Kulturen begegnen und die Musik als universelle Sprache der Völkerverständigung zelebrieren. Mit BILBILIKO präsentiert sich ein brandneues hochkarätiges Flamenco Trio mit Parijat Moumon, Anke Meinberg und Günter Bozem. …

Samstag, 13.7.2019, 20:00 Uhr – Pint Size Company

Pint Size Company Die drei Musiker der Pint Size Company haben sich ganz den „Green Notes“ verschrieben. Ob Traditionals, Cover oder Eigenes, ob rockig oder ruhig – immer mit der gehörigen Portion Honk folgt die Pint Size Company seit 2007 ihrer Firmenphilosophie: Folky Dokey! Besetzung Buggy (Burkhard Ilsen) – Gesang, …

Donnerstag, 18.7.2019, 19:00 Uhr – Widerstand in Zivil – Es gab nicht nur den 20. Juli 1944

Die Veranstaltungsreihe „Es gab nicht nur den 20. Juli 1944 – Der Vielfältige Widerstand gegen das NS-Regime“ in Frankfurt 2019 des Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 in Kooperation mit Amt für multikulturelle Angelegenheiten der Stadt Frankfurt am Main, Denkbar Frankfurt/Main, Evangelischen Akademie Frankfurt/Main, Hessische Landeszentrale für politische Bildung und Institut für …

Samstag, 20.7.2019, 20:00 Uhr – Lorena Villatoro

Die mexikanische Sängerin und Gitarristin vermittelt mit ihrem melancholischen, teils humorvollen Gesang und Gitarrenspiel die Lebensfreude ihrer lateinamerikanischen Heimat. Geboren in Chihuahua im Norden Mexikos studierte sie “Literatur und dramatisches Theater” an der UNAM in Mexico City und anschließend an der Nationalen Musikhochschule der UNAM. Im Rahmen von Programmen des …

Mittwoch, 24.7.2019, 20:00 Uhr – Ella Bergmann-Michel: Dokumentarische Filme 1931-1933

Edition Filmmuseum 09 Die Künstlerin, Fotografin und Filmemacherin Ella Bergmann-Michel lebte und arbeitete seit 1920 auf der „Schmelz“, einer alten Farbenmühle in der Nähe von Frankfurt am Main, die sich mit Gästen wie Kurt Schwitters, László Moholy-Nagy und Dziga Vertov zu einem wichtigen Künstlertreffpunkt der Moderne entwickelte. Im Umfeld des …

Freitag, 16.8.2019, 20.00 Uhr – Chansonprogramm: "Paris, ma ville - Paris-sur-scène"

Christian Alix (Gesang, Gitarre) mit SAMU / Service d’Assistance Musicale d’Urgence: Nikolai Muck (Gitarre), Christine Theiss (Flöten, Percussions) Der Wahlfrankfurter Christian Alix porträtiert in eigenen französischen Chansons die vielen verschiedenen Gesichter seiner Geburtsstadt Paris fernab der üblichen touristischen Attraktionen. Mit ihm werden Sie einen tausendjährigen „Chansonbaum“ besichtigen und die ruhmreiche …

Samstag, 17.8.2019, 20:00 Uhr – cool & lazy “Pop-Jazz"

Barbara und Helmut Terstegen bieten unter dem Bandnamen cool & lazy, einen entspannten musikalischen Abend, der die Gäste in die Welt des Pop-Jazz entführt. Zeitlose Hit`s von Sade, George Benson, Steely Dan, Randy Crawford u.v.m. , bieten genug Möglichkeiten zum Verweilen in den eigenen musikalischen Erinnerungen der 70iger,80iger und 90iger …

Montag, 26.8.2019, 19:00 Uhr – Jenseits von Teilchen und Feldern: Philosophische Überlegungen zum Mobiliar der Quantenwelt

PD Dr. Meinard Kuhlmann, Philosophisches Seminar der Universität Mainz, Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Philosophie der Physik“ der Deutschen Physikalischen Gesellschaft DPG Jenseits von Teilchen und Feldern: Philosophische Überlegungen zum Mobiliar der Quantenwelt Die Quantenphysik beschreibt die grundlegenden Bestandteile unserer materiellen Welt. Aber welches Bild entwirft sie von den fundamentalen „Bausteinen“? In …

Mittwoch, 28.8.2019, 20.00 Uhr – JOUNO – das Traumpaar der musikalischen Kleinform

Seit gefühlt einer Ewigkeit spielt das akustische Duo JOUNO Alles aber wirklich Alles, was über Generationen hinweg zum guten Musikgeschmack gehört. JOUbin Jian (Gitarre, Gesang) und NiNO Biccari (Percussion), das Traumpaar der musikalischen Kleinform lädt zu einer Undercover-Reise durch das Beste von Jazz, Blues, Rock, Pop etc. von den 40ern …

Freitag, 30.8.2019, 20:00 Uhr – Daniel Adoué – Tango

Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. Seine Musik trägt in sich die pulsierenden Rhythmen und melodischen Züge des Tango und verschmilzt gleichzeitig mit den Formen der klassischen und …

Sonntag, 1.9.2019 - 15-17 Uhr - 7. Literarische Tortenschlacht

Endlich ist es wieder soweit: Wir starten die nächste Runde von wunderbaren Literarischen Tortenschlachten in der DENKBAR! Denn wir wissen, worauf es im Leben wirklich ankommt: auf guten Kuchen und gute Literatur! Vor diesem Hintergrund ist die literarische Tortenschlacht keine bloße Lesung bei Kaffee und Kuchen, sondern ein Dialog zwischen …

Mittwoch, 4.9.2019, 19:00 Uhr – Ana Iakobashvili im Gespräch mit Frank Himmel

Ana Iakobashvili (Foto: Dimitri Maisuradze) Die Bilder von Ana Iakobashvili thematisieren oftmals ihre persönliche Verarbeitung von Ereignissen. Spannende Geschichten von und über die Künstlerin selbst werden aufzeigen, dass sie stellvertretend für eine engagierte und ambitionierte georgische Generation gesehen werden kann. Kunst – Georgien – Ausstellung Seelenfrieden: Ana Iakobashvili im Gespräch …

Freitag 6.9.2019, 20:00 Uhr – Konzert: Nidia Palacios und Duska Bormann-Erb

Musikalische Impressionen aus aller Welt Eine tiefe Freundschaft, aus der Musik geboren, vereint beide Künstler in ihrer internationalen Erfahrung. Nidia Palacios, Opernsängerin und Duska Bormann-Erb, Pianistin, präsentieren ein buntes Repertoire, das von Tango über Oper bis hin zu klassischer Musik reicht und aus ihren internationalen Karrieren die Werke hervorbringt, die …

Samstag, 7.9.2019, 20:00 Uhr – Valeria’s Quartet – Swing, Bossa und .....

Valeria’s Quartet” spielt erstmals in der DENKBAR – in einer für Frankfurt nicht untypischen internationalen Besetzung. Swing und Bossa, einschließlich italienischer Kompositionen und eigener Stücke in vielfältiger Rhythmik und Dynamik ergeben ein entspanntes und entspannendes Programm. Valeria Uliano (Stimme) wird begleitet von Musikern, die dem Publikum der DENKBAR gut bekannt …

Sonntag, 8.9.2019, 18:00 Uhr – „Zeitzeugen aus der Mitte der Frankfurter Gesellschaft“

Im September 2019 startet eine neue Reihe in der DENKBAR: In der neuen Reihe werden Frankfurter Persönlichkeiten vorgestellt, die wichtige Beiträge für die Frankfurter Gesellschaft geleistet haben, aber nicht unbedingt im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Die Organisatorinnen Holle Deneffe und Till Lieberz-Groß wollen mit dieser Reihe einen Beitrag zur Frankfurter …

Dienstag, 10.9.2019, 20:00 Uhr – Anders wohnen als gewohnt!

Neue Perspektiven für innovative, gemeinschaftliche Wohnformen in Frankfurt. Das Interesse an mehr nachbarschaftlichem Miteinander und Beteiligung an der Planung wächst stetig. Auch in Frankfurt steigt derzeit die Zahl der selbstorganisierten, innovativen Wohnformen. Dafür sind Wohnhäuser meist anders organisiert: Welche Architektur ist sinnvoll und warum sind Rechtsformen wie Genossenschaften oder Mietshäuser …

Mittwoch, 11.9.2019, 20:00 Uhr – Esther Schwarzrock – Folkpop

„Folkpop mit der Melancholie Skandinaviens und dem Rhythmus Lateinamerikas“ Esther Schwarzrock ist deutsche Singer Songwriterin mit besonderem Interesse für Schweden und Argentinien. Beide musikalische Traditionen sind in ihrer Musik zu hören. Schwedische, Spanische und auch deutsche und englische Lyrik finden Ausdruck in ihrer kulturverbindenden Musik. Ihre Melodien sind eingängig und …

Donnerstag, 12.9.2019, 20:00 Uhr – Per Autostop nach Indien 1972 – Lesung mit Cello

Doris Lerche (Text) – Susanne Hirsch (Cello) Blumenkinder oder Hippies nannten sie sich, die make-love-not-war-Generation – eine globale Jugendbewegung, die Mitte der 1960ern begann, sich weit in die Siebziger hineinschob – und unsere Welt tiefgreifend veränderte. Trampend oder mit billigen Bussen waren damals Heerscharen von jungen Leuten durch Aghanistan und …

Freitag, 13.9.2019, 20:00 Uhr – Georg Kreisler. Anarchist

Georg Kreisler. Anarchist Lieder über Freiheit und Liebe, über Kleinbürgerlichkeit und Einsamkeit und überhaupt die wunderlichen Seiten des Lebens… Der Schwerpunkt des Programms liegt auf dem Deutschland der Siebziger und Achtziger Jahre. Georg Kreisler lebte von 1977 bis 1988 in Berlin, wo er mit seiner damaligen Lebensgefährtin und späteren Ehefrau …

Samstag, 14.9.2019, 20:00 Uhr – OFF TIME CONNECTION

2013 haben sich drei Musikerinnen und ein Musiker gesucht, gefunden und zu dem Jazzquartett OFF TIME CONNECTION zusammengeschlossen. Im Januar 2017 präsentierte das Quartett nun seine erste CD, auf der ausschließlich Eigenkompositionen zu hören sind. Die Musik von OFF TIME CONNECTION lässt sich als moderner melodischer Jazz beschreiben. Die zum …

Sonntag, 15.9.2019: 11-14 Uhr: Baroque Brunch

Die zwei Barockmusiker stellen Euch ihr Album vor: die Wiederentdeckung einer kammermusikalischen Literatur für Bratsche, die das Europa Mitte des XVIII Jahrhunderts und den Kompositionsstil einer Übergangszeit, zwischen dem Barock und der Klassik, nämlich “Sturm und Drang” und “Galanterie”, zum Leben erweckt. Kommt vorbei und geniesst dazu ein leckeres und …

Sonntag, 15.9.2019, 19:00 Uhr – "IMPRO COMEDY SHOW"

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung …

Dienstag, 17.9.2019, 20:00 Uhr – Diskussion: Aktuelle Probleme mit dem Erbe Wolfgang Abendroths konfrontieren

Partisanenprofessor im Lande der Mitläufer: Wolfgang Abendroth (1906-1985) Wolfgang Abendroth (2. Mai 1906 in Wuppertal/Elberfeld – 15. September 1985 in Frankfurt am Main), Hitlergegner, Staats-, Verfassungs- und Völkerrechtler, Interpret des Grundgesetzes, Historiker der europäischen Arbeiterbewegung, Mitbegründer der Politikwissenschaft im Nachkriegsdeutschland, gilt als einer der prägendsten politischen Intellektuellen der frühen Bundesrepublik. …

Mittwoch, 18.9.2019, 19:00 Uhr – "Der Monologabend"

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Freitag, 20.9.2019, 20:00 Uhr – Blue Blisterering Barnacles – Finest Irish Folk

Trüber Nebel zieht über den Main. Einsam zerschneidet ein holländischer Frachter die Wellen vor der Einfahrt zur Offenbacher Schleuse. Die große Freiheit beginnt irgendwo dahinter. Wir werden nie erfahren wo, denn die Barnacles sind ihrer Heimat stets eng verbunden geblieben. Frankfurts dienstälteste Irish-Folk-Band ist auch nach fast 25 Jahren immer …

Samstag, 21.9.2019, 20:00 Uhr – Magic Ed Combo

Hot, Blue(s) and Swinging…das ist die Musik der Magic Ed Combo. Tief verwurzelt im Blues bietet das Aschaffenburger Trio auf professionelle Weise eine swingende und mitreißende Show, die viele Stilrichtungen amerikanischer Musik des 20.Jahrhunderts zu einem scharfen Cocktail vermischt. Vom lässig swingenden Texasblues eines T-Bone Walkers zu jazzigen Klängen von …

Sonntag, 22.9.2019, 19:00 Uhr – Georgische Literatur und Musik – Lesung von „Wie tötet man Billy Elliot?

Ana Iakobashvili (Foto: Dimitri Maisuradze) Der georgische Künstler Wacho Tscheischwili wird, dank der Unterstützung des Größenwahn Verlages aus Frankfurt am Main, Passagen aus dem mutigen Werk von Zura Abashidze unter Pianobegleitung mit georgischen Klängen vorlesen. Zura Abashidze, ein junger und charismatischer Schriftsteller Georgiens, portraitiert in seinem Buch ungeschminkt und realistisch …

Mittwoch, 25.9.2019, 20:00 Uhr – GNOME Plays Erik Sati – Jazz

Gnome ist ein Deutsch/Schweizer Jazz-Quartett bestehend aus Jan Herzog, Marc Roos, Beni Bürgin und Virgile Rosselet. In dieser kleinen und sehr flexiblen Besetzung erforschen die Musiker den Raum zwischen den Noten und kreieren durch den konstanten musikalischen Dialog immer wieder neue Klangbilder, die das Flüchtige und Unmittelbare zelebrieren. In der …

Donnerstag, 26.9.2019, 20:00 Uhr – Luiz Ruffato: "Vorläufige Hölle" – Lesung

  Luiz Ruffato, der 2013 die Eröffnungsrede der Frankfurter Buchmesse hielt und damals schonungslos die Probleme des Gastlands Brasilien benannte, ist gelernter Journalist und ein präziser politischer Kommentator. Für seine Literatur weist er das Attribut „politisch“ jedoch kategorisch zurück. Sein fünfbändiges Romanprojekt „Vorläufige Hölle“ beschäftigt sich mit dem Werden der …

Freitag 27.9.2019, 20:00 Uhr – Daniel Adoue und Nestor Benitez

Liebe Freunde der Musik, am Freitag, den 27. September geben wir mit den peruanischen Saxofonisten und Flötisten Nestor Benitez ein Konzert in der Denkbar. Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Tangos, eigene Kompositionen, sowie Klassiker aus Lateinamerika. Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen. Liebe Grüße Daniel Adoue www.danieladoue.com …

Samstag, 28.9.2019, 20:00 Uhr – JazzSalon

Das Trio JazzSalon aus Frankfurt, Lich und Friedberg verbindet in eleganter Weise die Leidenschaft zum Jazz mit der Liebe zum Chanson. Das Repertoire des Trios umfasst jazzige Arrangements von überwiegend deutschen Liedern, Jazzstandards und viele eigene Kompositionen. Sängerin und Texterin Evi Machui bezaubert durch ihre warme, tiefe und sinnliche Stimme. …

Montag, 30.9.2019, 19:00 Uhr – Bar of Science – "Gewitter im Gehirn" – Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Gewitter im Gehirn Vortrag von Frau Dr. Nina Merkel, Postdoktorandin am Ernst Strüngmann Institut. Nina Merkel studierte Psychologie an der Universität Regensburg und promovierte danach am Max-Planck-Institut für Hirnforschung auf dem Gebiet der Erforschung der Modellierbarkeit von Gehirnaktivität durch Neurofeedback. Seit Ende der Promotion arbeitet sie in der Neuropsychologie am …

Mittwoch, 2.10.2019, 20:00 Uhr – Ana Iakobashvili im Porträt

Produzent und Autor Frank Himmel wird an diesem Abend Ana portraitieren. Hierzu werden die ersten filmischen Momente seiner im März gedrehten Kurzdoku „Ana – Seelenfrieden“ gezeigt und auf das Leben und Schaffen der begabten Künstlerin aus Tiflis eingegangen. Zudem werden Anekdoten zur „Entdeckung“ von Anas Kunst, dem ersten Besuch in …

Sonntag, 6.10.2019 - 15-17 Uhr - 8. Literarische Tortenschlacht: erntedanke[schön]

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 8. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar. Monika Nowicka führt durch den Nachmittag und Madeleine Beiner serviert Torten und Kaffee. Jeder Gast die die Möglichkeit, Fragen zum Buch oder auch zum Alltag der Autorinnen auf Tortendeckchen zu schreiben. Und dann beginnt die Tortenschlacht … …

Sonntag, 6.10.2019, 18:00 Uhr – Klassik gegen Rechts 2019

Aus dem Tagebuch des Mosche Flinker. Es lesen Sandra Schneider und Rainer Hauptmann. Anastasia Churbanova spielt Werke von: Johannes Brahms, Alexander Skrjabin, Claude Debussy, Johann-Sebastian Bach, Frédéric Chopin und Domenico Scarlatti. Die Cavalerotti – das KulturNetzWerk e. V. Gefördert von der Jüdischen Gemeinde Frankfurt „Auch wenn ich hoffe“ Das Tagebuch …

Mittwoch, 9.10.2019, 20:00 Uhr – Church of Jupiter – Tour 2019

Church of Jupiter trägt die akustische klassisch afro-amerikanische Musik der 1960er in die Moderne und verarbeitet dabei ihr eigenes politisches und musikalisches Verständnis bezogen auf die sozialen und politischen Probleme der Gegenwart. Dabei beziehen sich die Bandmitglieder trotz ihrer musikalischen institutionellen Ausbildung nicht auf reine intellektuelle Konzepte, sondern betrachten die …

Samstag, 12.10.2019, 20:00 Uhr - Interplay - Jazz

Harald Teichert (Klavier), Thomas Legrand (E-Bass) und Nino Biccari (Schlagzeug) gründeten im Sommer 2015 das Jazztrio „Interplay“. Die drei erfahrenen Musiker sind in verschiedenen Formationen im Rhein-Main-Gebiet tätig. Das Hauptmerkmal ihres Projektes „Interplay“ ist das melodische und dynamische Zusammenspiel im Rahmen feinfühliger Jazzimprovisationen, welche das Trio immer wieder neu arrangiert …

Sonntag, 13.10.2019, 19:00 Uhr – Duo Lazara Cachao

Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando „Cachaíto“ López, und Grossnichte von Israel „Cachao“ Lopez, dem Erfinder des Mambo. Der Gitarrist und Sänger Lars Stolley spielt außerdem das typisch kubanische Saiteninstrument Tres Cubano. Durch die Verflechtung der rhythmischen Figuren von Piano …

Mittwoch, 16.10.2019, 20:00 Uhr – 15 Jahre
Pop Verlag, Ludwigsburg

ANDRUCK – Frankfurter Buchmesse 2019 Der Pop Verlag ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Ludwigsburg. Er wurde im Dezember 2003 von dem deutsch-rumänischen Lyriker und Übersetzer Traian Pop (geb. 1952) gegründet, das erste Buch erschien im Januar 2004. Schwerpunkt des Verlags ist die Veröffentlichung osteuropäischer Literatur in deutscher Sprache …

Sonntag, 20.10.2019, 11:00 Uhr – COMEDY-BRUNCH. Der denkbar beste Start in den Tag.

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung entsteht …

Dienstag, 22.10.2019, 20:00 Uhr – Norwegische Literatur in der DENKBAR

Gisela Bonz, Claudia Gehricke und Till Lieberz-Groß stellen aktuelle norwegische Literatur vor. Zwei Schriftsteller und eine Schriftstellerin werden im Mittelpunkt der Vorstellung stehen – aus einem ihrer Bücher werden jeweils Leseproben präsentiert: Tomas Espedal, Bergeners Aksel Sandemose, Ein Flüchling kreuzt seine Spur Hanne Ørstavik, Die Zeit, die es dauert Eintritt …

Mittwoch, 23.10.2019, 20:00 Uhr – Rosalie & Tillmann – Folk - Blues - Country

Rosalie & Tillmann Folk – Blues – Country Die US-Amerikanerin Rosalie Gant ist mit der traditionellen Musik ihres Heimatlandes groß geworden. Mit ihrer beeindruckenden Altstimme haucht sie den Klassikern sowie modernen Nummern der Country-, Blues- und Folk-Musik neues Leben ein. Tillmann Elliesen umspielt und ergänzt ihren Gesang mit dem gefühlvollen …

Freitag, 25.10.2019, 20:00 Uhr – Larsen Blues und Andy Simon

Der aus Straßburg stammende und seit 1990 in Paris lebende und tätige Gitarrist und Sänger Eric D. Larsen sowie der Frankfurter Schlagzeuger Andy Simon haben sich 2007 an der Atlantikküste nahe Bordeaux im Südwesten Frankreichs kennen- und lieben gelernt. Beide Musiker verbindet die Liebe zum Blues, Soul, Jazz, Funk & …

Samstag, 26.10.2019, 20:00 Uhr – Papas C. – Tango Argentino

PAPAS C. Begeistert von seiner Vielfalt spielt das Frankfurter Ensemble seit über 10 Jahren Tango Argentino. Mit Leidenschaft widmet sich Papas C. den Klassikern des Tangos, deren Neuinterpretationen sowie zeitgenössischen Kompositionen: Tangos, Valses, Milongas von Carlos di Sarli, Juan D’Arienzo, Anibal Trolio, Osvaldo Pugliese, Astor Piazzolla und anderen Meistern des …

Mittwoch, 30.10.2019, 19:00 Uhr – Finissage der Ausstellung Seelenfrieden von Ana Iakobashvili

Die Bilder von Ana Iakobashvili thematisieren oft ihre persönliche Verarbeitung von Ereignissen. Die Künstlerin kann stellvertretend für eine engagierte und ambitionierte georgische Generation gesehen werden. Der Abend wird von einem Rahmenprogramm über Georgien begleitet: „Zurück in die Zukunft? – Georgien und seine Weinkultur damals wie heute“ Paata Bolotashvili ist ein engagierter …

Donnerstag, 31.10.2019, 20:00 Uhr – Irmgard Maria Ostermann liest aus „Junger Bambus“

Der Roman erzählt von Jugendlichen Ende der 90er Jahre, die an der Schwelle zum Erwachsenwerden einer Gruppendynamik ausgesetzt sind, deren Gefahren sie nur schwer durchschauen. Es ist die letzte Jugendgeneration, deren Alltag nicht vom Internet und Handy dominiert wird, die neuen Kommunikationsmittel sind noch nicht für jedermann erschwinglich. Exposé Nach …

Freitag, 1.11.2019, 20:00 Uhr – Tango Konzert: Werner Dickel, Violine/Bratsche & Daniel Adoue, Klavier

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text] a Werner Dickel war Solist und Mitglied der Camerata Academica von Salzburg unter der Leitung von Sandor Vegh, und langjähriges Mitglied beim Ensemble Modern. Wir haben in verschiedenen Tangobesetzungen zusammen gespielt (Tango de cámara, Putrefaktos, Tango primavera, Ensemble Innovation ……..[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text] Daniel Adoue, argentinischer Pianist, Komponist und Arrangeur hat an …

Samstag, 2.11.2019, 20:00 Uhr – „Revolution live“

Revolution in Wort, Ton und Bild  „Revolution live“ nimmt seine Zuhörer mit auf eine unterhaltsame Zeitreise von 200 Jahren Revolutionsgeschichte: In kurzen, lebendig erzählten Reportagen werden die Zuhörer mitten in eine historisch-biografische  Situation hineinversetzt; in den selbst geschriebenen, expressiv vorgetragenen Liedern kommen die Revolutionäre zu Wort und erzählen von ihren …

Mittwoch, 6.11.2019, 20:00 Uhr – – "Bembel Blues Buben*Innen"

Bembel Blues Buben*Innen Countryswingpolkablues unplugged gemein, bissig & gehessisch befassen sich die Texte der Bembel Blues Buben*Innen mit den Wirrnissen und Widersprüchen unserer Zeit. Schamloses Polarisieren und pathologischer Zynismus halten sich heiter die Waage. Stefan Ruthart: Text, Musik, Gesang, Gitarre, Harp Hendrik Fricke: Musik, Gitarre, Gesang Maria Schmitt: Kontrabass Amsi …

Donnerstag, 7.11.2019, 19:00 Uhr – Dr. Felix Riedel "Hexereivorstellungen und Hexenjagden in Ghana"

Herausforderungen für Entwicklungszusammenarbeit und Ethnologie Hexereivorstellungen sind vor allem im subsaharischen Afrika, in Indien, Papua-Neuguinea und Südamerika weit verbreitet. Lokal führen sie zu schwersten Menschenrechtsverletzungen: Folter, Mord, Vertreibung. In Ghana leben mehr als 600 Opfer von Hexenjagden um Erdschreine herum, die sie vor weiterer Gewalt schützen. Diese Fluchtorte wurden von …

Freitag, 8. 11.2019, 20:00 Uhr – Rotwelsch

Rotwelsch horcht zurück in eine Zeit, in der Musikanten in einen Topf mit fahrendem Gesindel, mit «Zigeunern», mit den jüdischen reisenden Händlern, den Ganoven, Räubern und Banditen geworfen wurden. Rotwelsch war ihre gemeinsame Sprache, kreativ, erfinderisch, geheimnisvoll, ein faszinierender Zugang zu eigentümlichen Identitäten, die trotz argwöhnischer Blicke der bürgerlichen Arrivierten …

Samstag, 9.11.2019, 15-17 Uhr - Lesung: Literaturclub der Frauen aus aller Welt

Mitglieder des Literaturclubs stellen sich und ihren neuen Erzählband BEGEGNUNGEN im Rahmen der Frankfurter Interkulturellen Wochen vor. Es lesen folgende Clubmitglieder: Alexandra Arenas, Elizaveta Kuryanovich, Tina Maggio, Venera Tirreno. Barbara Höhfeld moderiert. Der Literaturclub hat sich für seine Mitglieder zum Ziel gesetzt, die Kenntnis des Deutschen zu vertiefen, und arbeitet …

Samstag 9.11.2019, 20:00 Uhr – "Goldene Cowboys"

Rainer Marchlowitz: Gold-Gitarre, Gesang – Günter Bozem: Orientalische Gold-Trommel Goldene Cowboys … willkommen in der Nacht … Programm 2019 Goldene Cowboys schreiben Songs … zum Mitfühlen und auch zum Mitdenken. Klingt sensationell, aber das gibt’s wirklich noch. Deutsch getextet, begleiten die schnarrende Gitarre von Rainer Marchlowitz und das monotone Bum-Bum-Bum …

Sonntag, 10.11.2019 - 15-17 Uhr - 9. Literarische Tortenschlacht

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 9. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar. Monika Nowicka führt durch den Nachmittag und Madeleine Beiner serviert Torten und Kaffee. Jeder Gast die die Möglichkeit, Fragen zum Buch oder auch zum Alltag der Autorinnen auf Tortendeckchen zu schreiben. Und dann beginnt die Tortenschlacht … …

Mittwoch, 13.11.2019 , 19:00 Uhr – "Der Monologabend"

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Donnerstag, 14.11.2019, 19:00 Uhr – AMNESTY INTERNATIONAL – Informationsabend und Diskussion

Monika Wittkowsky ist die Sprecherin des Frankfurter Bezirks von Amnesty International. Sie ist gelernte Juristin und engagiert sich ehrenamtlich schon seit vielen Jahren für die Menschenrechte. An diesem Abend wird sie sich mit Memo Sahin, Geschäftsführer des Dialogkreises Köln über die Menschenrechtssituation und die schwierigen Arbeitsbedingungen von JournalistInnen in der …

Freitag, 15. 11.2019, 20:00 Uhr – stenger & lloyd –
"nothing but the blues"

Der Blues war zu keiner Zeit nur Hintergrundmusik. Blues spricht den Zuhörer direkt an, denn er ist kraftvoll und wild, traurig und sanft zugleich. Andi Stengers musikalische Wiedergeburt führte ihn genau zu dem inspirierten Bluesklavier, dem er zeitlebens frönte. Und wenn er heute den Blues singt und spielt, strotzt das …

Samstag, 16.11.2019, 20:00 Uhr – Lorena Villatoro – Mejico

Die mexikanische Sängerin und Gitarristin vermittelt mit ihrem melancholischen, teils humorvollen Gesang und Gitarrenspiel die Lebensfreude ihrer lateinamerikanischen Heimat. Geboren in Chihuahua im Norden Mexikos studierte sie “Literatur und dramatisches Thater” an der UNAM in Mexico City und anschließend an der Nationalen Musikhochschule …

Sonntag, 17.11.2019, 11-14 Uhr – JJHKF-Brunch

Die 5-köpfige Band aus Rhein-Main besteht im Kern schon seit gut 10 Jahren. JJHKF spielen ausschließlich eigene Songs im jazzy-funky-groovy-Vibe mit durchaus gehaltvollen Lyrics. Dabei stehen Groove, Spielfreude und Leichtigkeit immer im Fokus. Und das steckt an … zuletzt bei diversen Straßenmusik-Gigs in Mainz und Frankfurt. Auf ihrer Website heißt …

Sonntag, 17.11.2019, 19:00 Uhr – Der Fuchs – "IMPRO COMEDY SHOW"

DER FUCHS ist ein Zusammenschluss von vier Schauspieler*innen aus dem Rhein-Main-Gebiet, die sich der Kunst des Improvisationstheaters verschrieben haben. Alle vier sind seit vielen Jahren in der Improvisationstheaterszene unterwegs, sind Mitglieder in verschiedenen Ensembles und teilen dieselbe Sichtweise zur Improvisation: Sie ist nicht nur ein Werkzeug, sondern eine Geisteshaltung. Spannung …

Mittwoch, 20.11.2019, 20:00 Uhr – "Sit-down-Comedy mit Uli Höhmann“

Das erste Kabarett-Solo von hr-iNFO-Moderator Uli Höhmann. Nach über zwanzig Jahren als Radiojournalist hat Uli Höhmann festgestellt, dass „Und …?” die häufigste Frage war in all den Interviews, die er jemals führte. Erstaunlich, dass er es so weit gebracht hat. Doch wenn er von …

Donnerstag, 21.11.2019 - bleibt das Kulturcafé geschlossen.

Liebe Freunde des Kulturcafés Denkbar, am Donnerstag 21.11.2019 bleibt das Café geschlossen. Abends ist die Denkbar wie gewohnt für Euch geöffnet und um 20 Uhr liest Doris Lerche Geschichten und Gedichte zum Thema „Krieg“. Die Lesung wird musikalisch von Günter Bozem begleitet. Weitere Informationen

Donnerstag, 21.11.2019 - 20:00 Uhr
Doris Lerche | Günter Bozem – Krieg

Krieg, Geschichten – Gedichte – Geräusche Unverarbeitete Traumata vererben sich weiter. In nüchterner Prosa und bösen Versen berichtet Doris Lerche vom Krieg und was er mit uns macht. Es geht um eine Familie, die den zweiten Weltkrieg scheinbar ohne allzu großen Schaden überstanden hat. Die seelischen Beschädigungen zeigen sich erst …

Freitag, 22.11.2019, 20:00 Uhr– Michael Diehl und sein Zehn-Finger-Orchester!

Michael Diehl und sein Zehn-Finger-Orchester! Der erfahrene Musiker präsentiert sein Soloprogramm mit eigenen Stücken, zu denen er interessante und persönliche Geschichten zu erzählen weiß. Mit seinen bisher drei veröffentlichten CDs „Daybreak“, „Groovin‘ for Breakfast“ und „Take me Home“ präsentiert er feinsinnige Fingerstyle- Instrumentals, technisch versiert und melodisch elegant. Michael Diehl …

Samstag, 23.11.2019, 15-18 Uhr - Sharing ist Abfallvermeidung

Anderen eine Freude machen, sich selbst etwas Gutes tun und gleichzeitig die Umwelt schonen? – Das ist einfacher als man denkt! Durch bedingungsloses Teilen können Dinge, die sonst weggeworfen würden unkompliziert weiter nutzbar bleiben. Gemeinsam mit Robert Lipp vom Share and Care e.V. erfahren wir mehr über die verschiedenen Konzepte …

Samstag, 23.11.2019, 20:00 Uhr – Gisela Horat Trio

Gisela Horat Trio In einem kleinen Urner Bergdorf in musikalischem Umfeld aufgewachsen, gründete die Pianistin Gisela Horat 2009 ihr gleichnamiges Trio. Seit vier Jahren spielen an der Seite von Gisela Horat der Schlagzeuger Samuel Büttiker und der Bassist Simon Iten. Beides sind sie erfahrene Musiker mit einer beeindruckenden Vielseitigkeit, die …

Sonntag, 24.11.2019, 19:00 Uhr – "We Want the Truth – the Whole Truth”

“WE WANT THE TRUTH – THE WHOLE TRUTH” Diese Video-Installation ist der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia gewidmet und allen JournalistInnen, die auf der Suche nach Wahrheit ermordet wurden. ​ Installation von Joanna Vortmann www.fotovideokunst.net ​ Daphne Caruana Galizia war Maltas investigative Top-Journalistin. Sie widmete ihr Leben der Aufdeckung von Korruption in höchsten politischen …

Dienstag, 26.11.2019, 18 - 21:00 Uhr – Berit Mohr, M.A. "Kunst als Mittel zur Konfliktlösung: über die Sprache hinaus.."

…können kreative und künstlerische Ansätze helfen, Zugang zu inneren Vorstellungswelten und Emotionen zu schaffen. Der Umgang mit Farben, Formen und Materialien kann überraschende Perspektiven und neue Handlungsspielräume entstehen lassen und Kommunikation dort ermöglichen, wo sie mangels verbaler Ausdrucksmöglichkeiten erschwert ist. In diesem Workshop werden Methoden und kleine Interventionen vorgestellt und …

Mittwoch, 27.11.2019, 20:00 Uhr – Persepolis – ein jüdischer Archäologe, diverse Machtinteressen und König Kyros

Jörg Ahrnt ist ein international bekannter Frankfurter Künstler und Iran-Kenner. Er hat einen Artikel über den jüdischen Archäologen Ernst Herzfeld geschrieben, der in der Zeit des aufkommenden „Nationalsozialismus“ die Grabanlage „Takht-e Rostam“ in Persepolis untersucht hat, mit erstaunlichen Rückschlüsse auf das berühmte Grab des Kyros. Die Interessenkollision der westlichen Mächte …

Samstag, 30.11.2019, 16-18 Uhr - Lesung für Kinder: Mademoiselle Eiffelturm

Das Kulturcafé Denkbar lädt zu einer Lesung für kleine und große Kinder! Sylvain Mérot und Julien Prévost performen ihren Comic „Mademoiselle Eiffelturm will ans Meer“ in verteilten Rollen mit Gesangs- und Musikeinlagen. Sehr charmant und mit viel französischem Humor. Uderzo und Goscinny lassen grüßen! Beginn Lesung: 16 Uhr Empfohlen für Kinder …

Samstag, 30.11.2019, 20 Uhr, 20:00 Uhr – Duo BoerStel – Blues & Soul

Olaf Stellberger (Gesang, Blues-Harp) und Volker Börkel (Gitarre, Gesang) haben sich Anfang 2016 zusammengeschlossen und machen als „Duo BoerStel“ Blues, Soul and More vom Feinsten. Die versierten Musiker führen durch einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend jenseits des Mainstreams. Dabei werden nicht nur Cover berühmter und weniger bekannter Songs präsentiert, sondern …

Sonntag, 1.12.2019: 11-14 Uhr Female Future Force - Fuck-Up Brunch

Female Empowerment ist in aller Munde. Wir rufen nicht nur danach, sondern machen jetzt was, damit wir alle stärker werden. Für das letzte Treffen der Female Future Force in diesem Jahr, haben wir uns was ganz besonderes für euch überlegt: Wir machen den ersten Fuck-Up Brunch. „Die schlimmste Geschichte aus …

Mittwoch, 4.12.2019, 20:00 Uhr – Walter Benjamins Trauerspielbuch – Reprint, Probleme, Perspektiven

Frankfurter Benjamin-Vorträge Walter Benjamins Trauerspielbuch Reprint, Probleme, Perspektiven mit Prof. Dr. Roland Reuß und Reinhard Pabst Reinhard Pabst und Roland Reuß sprechen über die komplizierte Drucklegung des ursprünglich von Walter Benjamin als Habilitationsschrift geplanten Buchs: „Ursprung des deutschen Trauerspiels“. Dabei werden sowohl die Schicksale der Verlagssuche als auch die – …

Freitag, 6.12.2019, 20:00 Uhr – Blues Office

Grooviger Blues, handgemacht mit Spaß, Liebe und Leidenschaft. Wir spielen etliche Klassiker, aber auch viele weniger bekannte Schätze. Auch die eine oder andere eigene Nummer ist dabei. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten! Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth

Samstag, 7.12.2019, 20:00 Uhr – "Interplay Trio"

  Interplay Trio Das englische Wort „interplay“ bedeutet im Deutschen so viel wie „Zusammenspiel“. Harald Teichert (Klavier), Thomas Legrand (E-Bass) und Nino Biccari (Schlagzeug) gründeten im Sommer 2015 das Jazztrio „Interplay“ mit dem Wunsch und dem Ziel als leidenschaftliche Jazzliebhaber das melodische und dynamische Zusammenspiel ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit zu …

Sonntag, 8.12.2019 - 15-17 Uhr - 10. Literarische Tortenschlacht

Der Frankfurter Größenwahn Verlag lädt ein zur 10. Literarischen Tortenschlacht im Kulturcafé Denkbar. Monika Nowicka führt durch den Nachmittag und Madeleine Beiner serviert Torten und Kaffee. Jeder Gast die die Möglichkeit, Fragen zum Buch oder auch zum Alltag der Autorinnen auf Tortendeckchen zu schreiben. Und dann beginnt die Tortenschlacht … …

Mittwoch, 11.12.2019, 19:00 Uhr – "Der Monologabend"

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Donnerstag, 12.12.2019, 20:00 Uhr – Duo Lazara Cachao

Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando „Cachaíto“ López, und Grossnichte von Israel „Cachao“ Lopez, dem Erfinder des Mambo. Der Gitarrist und Sänger Lars Stolley spielt außerdem das typisch kubanische Saiteninstrument Tres Cubano. Durch die Verflechtung der rhythmischen Figuren von Piano …

Freitag, 13.12.2019, 20.00 Uhr – Olga und Sophia –

Sophia Bicking, Berlinerin, und Olga Reznichenko, aus dem russischen Taganrog stammend, trafen sich 2012 in Leipzig und gründeten dort ihr Duo “Sophia&Olga”. Mittlerweile spielten sie sowohl im Duo als auch in Sextett- Besetzung zahlreiche Konzerte in Deutschland und Portugal, unter anderem auf dem XJazz-Festival in Berlin und als Preisträgerinnen des …

Donnerstag, 19.12.2019, 20.00 Uhr – "Main Swing Trio"

“ Main Swing Trio“: Unser Repertiore besteht aus den legendären Titeln des American Songbooks. Jazzstandarts der 30er & 40er Jahre des vergangenen Jahrhunderts gespielt von Georg Melzer (Piano), Gudrun Lang-Eurisch (Bass) und Harald Möbus (gestopfte Trompete). Nach dem Motto des Gründers des legendären Jazzlabel’s Blue Note Records, Alfred Lion der …

Samstag, 21.12.2019, 20:00 Uhr – GEORG KREISLER PROJEKTIL – Böse Lieder zum Frohen Fest – AUSVERKAUFT!

Ihr Kinderlein kommet und höret schwarzhumorige Lieder und makabere Grotesken um mordende Liebhaber und gerissene Frauenzimmer, arschkriechende Staatsbeamte und brutale Kapitalisten, durchzogen von epochalem Deutschlandmief und gespickt mit allem, was das Pfefferkuchenherz begeistert.  Das gibt eine schöne Bescherung, der Zirkus brennt, die Freiheit hat man längst begraben und der Pfeffer …

Samstag, 4.1.2020, 20:00 Uhr – Thilo Fitzer – Piano Boogie Woogie

Es waren die 20er und 30er Jahre: Der Piano Boogie Woogie hatte in den USA seine große Zeit. Der Pianist Thilo Fitzner interpretiert mit Herz und Seele diese sehr rhythmusbetonte, swingende Musik. Er orientiert sich dabei u.a. an Klassikern wie den Honky Tonk Train Blues von Meade `Lux` Lewis oder …

Mittwoch, 8.1.2020, 20:00 Uhr – JUNODORI-DUO

Junodori ist ein Musikprojekt aus Köln bestehend aus Judith Nordbrock am Piano mit Gesang und einem beachtlichen Kreis von internationalen Musikern in unterschiedlichen Besetzungen. Junodori greift Stilistiken aus Jazz, Klassik, Pop, Soul oder auch Funk auf und vereint diese kunstvoll in ihren Songs. Über Stilgrenzen hinweg arrangiert sie und erzählt …

Samstag 11.1.2020, 20:00 Uhr – Vintage Day

Das Akustik-Duo Vintage Day, bestehend aus Ilona Hauser (Gesang) und Michael „Mike“ Schwisteg (Gitarre), spielt bekannte und unbekannte Songs von Künstlern wie Morrissey, Nick Cave, Amy Winehouse, Patti Smith, Paul Weller und David Bowie – um nur einige zu nennen. Bei ihrer Darbietung reduzieren die beiden die Songs, die sie …

Freitag, 17.1.2020, 20:00 Uhr – Bepler & Mayer-Jazzduo

Das Bepler & Mayer Jazzduo mit Sigrun Bepler (Gesang) und Burkhard Mayer (Gitarre) bietet  Interpretationen von Jazzstandards, die ebenso musikalisch anspruchsvoll, wie emotional ansprechend sind.  Eben so, wie es nur im Duo möglich ist.  Beide haben langjährige musikalische Erfahrung, die in ihre Musik ebenso einfließt, wie ihr handwerkliches Können. Hinzu …

Samstag 18.1.2020, 20:00 Uhr – The Bluesman meets Cello – feat. Janis Marquard 

Das neueste Projekt des „The Bluesman – Rolf Weber“:The Bluesman meets Cello feat. Janis Marquard am Cello, Sascha Siebenlist Percussions Bluessongs angereichert mit dem virtuosen Cellospiel von Janis Marquard Eine einzigartige Mischung, das gab es noch nie!! The Bluesman Rolf Weber ist seit nahezu drei Jahrzehnten erfolgreich auf der Bühne …

Mittwoch, 22.1.2020, 20:00 Uhr –
Industriekultur in Frankfurt und Offenbach

Industriekultur in Frankfurt und Offenbach Buchvorstellung mit Prof. DW Dreysse und Prof. Peter Lieser Moderation: Ulrike Holler „In acht Kapiteln behandelt das Buch von Dreysse, Lieser und Matzak das Wesen der Industriestadt, den Knoten Frankfurt, Städtebau und Stadtentwicklung, Architektur und Konstruktion, Erzeugung und Verteilung von Energie, Wasser und Abwasser, Arbeiterwohnungen …

Donnerstag, 23.1.2020, 20:00 Uhr – Zeitgenössische israelische Literatur - In und um Israel und die Juden

  Lesenswerte Neuerscheinungen zu jüdischen Themen mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössische israelische Literatur. Eldad Stobezki, Literaturwissenschaftler, Deutsch-Israeli,  geboren in Tel Aviv, seit vielen Jahren Wahl-Frankfurter, stellt im Gespräch mit Till Lieberz-Groß jüdische und  zeitgenössische israelische Literatur verschiedener Genres vor. Eintritt frei. Spenden erwünscht! Veranstalter – Denkbar e. V.

Freitag, 24.1.2020, 20:00 Uhr – Soundwichmaker

Soundwichmaker featuring Claudia Lemperle Die Herzen der Zuschauer berühren und einen lebendigen Augenblick schaffen, dem hat sich das kleine und feine Ensemble Soundwichmaker um die charismatische Claudia Lemperle verschrieben. Die Band beherrscht es perfekt, elegante Lässigkeit mit musikalischer Leidenschaft zu verbinden. Die hinreißende Ausstrahlung zieht jedes Publikum in ihren Bann. …

Samstag, 25.1.2020, Eintritt ab 18:00 Uhr – MUSIK und RUSSISCHE POESIE – Projekt NEVOD 2020

Lyudmila Svirskaya (Prag) – Lyrikerin Alexey Dushin (Arnsberg) – Lyriker Michael Makarov (Frankfurt/M) – Violinist Lyudmila Svirskaya (Prag) ist Lyrikerin aus Berufung. Freude und Trauer kommen Seite an Seite in ihren Versen zur Geltung und verhüllen die Unsicherheit mit Selbstironie. Alexey Dushin (Arnsberg) lässt sich von der Umgebung sowie nächsten Mitmenschen bei seinen …

SONNTAG, 26.1.2020, 18:00 UHR – THEATER DIREKT –
DAS THEATER DER ZUSCHAUER

Impro-Theater der vierten Dimension Zwei Schauspielerinnen führen das Publikum durch einen einfachen Frage-Antwort-Prozess zu einem komplett spontanen, frisch erfundenen Theaterstück. Seid dabei und erfindet ein völlig neues Theaterstück – entscheidet spontan über Begegnungen und Schicksale, über Liebe und Zufall, Ja und Nein, Sonne und Regen, Chaos und Rettung, Käse-Igel und …

Mittwoch 29.1.2020, 19:00 Uhr – "Der Monologabend"

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Freitag, 31.1.2020 – 20:00 Uhr – " jo jena – solo gitarre"

Jo Jena (g, elec.) – Jazz, Ambient, Avantgarde jo jena spielt seit seinem 10. lebensjahr gitarre (die mauer war gerade offen). zu seinen lehrern gehören arion levy und michael gechter. 1 von 100 e-gitarristen bei rhys chatham’s „an angel moves too fast to see“ (93). stipendiat des berklee college of …

Freitag, 7.2.2020, 20:00 Uhr – LIEBE, MUSIK und WAHNSINN

LIEBE, MUSIK und WAHNSINN Robert betritt das Musikzimmer und wird von seinem neuen Lehrer, begrüßt. Ein kleines Mädchen arbeitet am Klavier Arpeggien aus. Herr Wieck grüßt ihn herzlich und versucht die Klavierarpeggien zu übertönen als er sagt: „Clara, der junge Schumann ist angekommen! Bitte begrüsse ihn und gib ihm den …

Mittwoch, 12. 2.2020, 20:00 Uhr – Duo Lazara Cachao

Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando „Cachaíto“ López, und Grossnichte von Israel „Cachao“ Lopez, dem Erfinder des Mambo. Der Gitarrist und Sänger Lars Stolley spielt außerdem das typisch kubanische Saiteninstrument Tres Cubano. Durch die Verflechtung der rhythmischen Figuren von Piano …

Samstag, 15.2.2020, 15:00 Uhr – Märchenhaftes Café für Kinder

MÄRCHENHAFTES CAFÉ Während sich die Eltern ganz entspannt bei leckerem Kaffee und Kuchen in der Denkbar unterhalten können, gehen die Kinder in die „Märchenhöhle“. Dort erwartet sie das Figurentheater KANIA mit vielen bekannten Märchenfiguren. Gemeinsam mit den Kindern wird Antje Kania ein Märchen improvisieren, dass es noch nicht gibt und …

Samstag, 15.2.2020, 20:00 Uhr – Johnny Torpedo –
Rockin' Shanty Show

JOHNNY TORPEDO – ROCKIN‘ SHANTY SHOW Inspiriert von Dunkelheit, schwerer See und Schiffbrüchen zieht JOHNNY TORPEDO mit seiner ROCKIN‘ SHANTY SHOW seit über einer Dekade durch die Lande. Was ursprünglich als Solo-Act mit Akkordeon und eigenem Bühnenprogramm im Hamburger Rotlicht- und Hafenmilieu begann, hat sich mittlerweile als dreiköpfige Formation nicht …

SONNTAG, 16.2.2020, 18:00 UHR – THEATER DIREKT –
DAS THEATER DER ZUSCHAUER

Impro-Theater der vierten Dimension Zwei Schauspielerinnen führen das Publikum durch einen einfachen Frage-Antwort-Prozess zu einem komplett spontanen, frisch erfundenen Theaterstück. Seid dabei und erfindet ein völlig neues Theaterstück – entscheidet spontan über Begegnungen und Schicksale, über Liebe und Zufall, Ja und Nein, Sonne und Regen, Chaos und Rettung, Käse-Igel und …

Mittwoch, 19.2.2020, 20:00 Uhr – Schopenhauer und die „dunkle Empathie“

Die interkulturelle Wertschätzung von Empathie und Mitleid ist unbestreitbar.  Neurobiologie und Spiegelneuronen haben  dieser prosozialen Motivation zur Karriere in den Kulturwissenschaften und in der Sphäre politischer Visionen verholfen. Wie kommt es nun dazu, dass die deutsche Medienlandschaft vom Lob der Empathie nichts mehr hören will, sondern vielmehr Warnungen vor der …

Freitag, 21.2.2020, 20:00 Uhr – Cool and Lazy

40 Jahre Bühnenerfahrung und mit bester Qualität und Esprit in das neue Veranstaltungsjahr . Barbara Terstegen (Vocal) und Helmut Terstegen (Gitarre + Vocal) bieten amerikanische Unterhaltungsmusik der letzten 5 Jahrzehnte. Zeitlose Hit`s aus den Stilrichtungen des Pop, Soul, Jazz, Latin, Rock und Blues, liefern die Grundlage für ein mitreißendes Life-Programm. …

Freitag 28.2.2020, 20:00 Uhr – Daniel Adoue und Nestor Benitez

Am 28. Februar geben wir mit den peruanischen Saxofonisten und Flötisten Nestor Benitez ein Konzert in der Denkbar. Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Tangos, eigene Kompositionen, sowie Klassiker aus Peru und Lateinamerika. Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen. Liebe Grüße Daniel www.danieladoue.com Nestor Benitez Prado kommt aus …

Samstag, 29.2.2020, 20:00 Uhr – J’s Mood

Gegründet als Duo mit der charismatischen Sängerin Jana Singer und Hellmut Hartl an der Gitarre entsteht ein unverwechselbarer minimalistischer Swing Sound im Geiste der alten amerikanischen Swing Bands aus den 20er -40er Jahren. Viele Stücke, die teilweise in Vergessenheit geraten sind, erscheinen im neuen Glanz. Erweitert um Rudi Stenzinger am …

Montag, 2.3.2020 - 19:00 Uhr – Das falsche Vakuum – Vermessungen am Higgs-Teilchen weisen auf eine Instabilität des Raumes hin

Physiker und Wissenschaftsjournalist Dr. Axel Tillemans Die schlechte Nachricht zuerst: Die bisherigen Messungen der Masse des im Jahr 2012 entdeckten Higgs-Teilchens deuten mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf hin, dass sich das Vakuum unseres Universums in einem „metastabilen“ Zustand befindet. Das heißt im Klartext: Sollte sich das Universum dazu „entscheiden“, von diesem …

Freitag, 6.3.2020, 20:00 Uhr – Larsen Blues ( Paris ) & Andy Simon - live

Der aus Straßburg stammende und seit 1990 in Paris lebende und tätige Gitarrist und Sänger Eric D. Larsen alias Larsen Blues sowie der Frankfurter Schlagzeuger Andy Simon haben sich 2007 an der Atlantikküste nahe Bordeaux im Südwesten Frankreichs kennen- und lieben gelernt. Beide Musiker verbindet die Liebe zum Blues, Soul, …

Samstag, 7.3.2020, 20:00 Uhr – Marie Feiler & RIA

Mit Marie Feiler meldet sich nun eine Singer-/ Songwriterin zu Wort, die den täglichen Wahnsinn so schön und direkt in Songs verpackt, die leichtgängig klingen und uns alle zum Mitträumen einladen. Marie Feiler stellt Fragen, nach deren Antworten eine ganze Generation sucht. Was genau ist das jetzt zwischen uns? Wie …

Sonntag, 8.3.2020, 11-14 Uhr - Maison Manouche / Django Reinhardt Brunch

Freut euch auf „Maison Manouche“ aus dem Frankfurter Nordend. Zusammen mit einem reichhaltigen Brunch-Buffet könnt ihr beswingt in den Sonntag starten… Gespielt werden genre typische Manouche-Stücke, ein paar „alltime Jazzstandards“ und Eigenkompostionen. Dabei packt das Duo noch andere Instrumente aus dem Koffer. So wird die Gitarre auch mal an Janis …

Sonntag, 8.3.2020, 19:00 Uhr – Alles ist DENKBAR beim Internationalen Frauentag!

Die Denkbar-Frauen feiern und laden ein zu Satire, Drama, Spannung und perlender Musik. Doris Lerche liest ihre frechen und nachdenklichen Texte.  Die Sängerin und Schauspielerin Lil von Essen und die Pianistin Eunhye Bading interpretieren Werke bekannter und zu Unrecht unbekannter Komponistinnen des Romantischen Impressionismus. Zusammen beleuchten sie einfühlsam und mit …

Dienstag, 10.3.2020, 20:00 Uhr – "Das Individuum als Welt" - Gustav Landauer und Meister Eckhart

Dr. Siegbert Wolf (Frankfurt a.M.): „Das Individuum als Welt“ – Gustav Landauer und Meister Eckhart Die 1903 erschienenen „Mystischen Schriften“ des bedeutenden spätmittelalterlichen Theologen, Philosophen und Mystikers Meister Eckhart (Predigten, Traktate, Fragmente und Sprüche), übertragen aus dem Mittelhochdeutschen durch den Kulturphilosophen, Schriftsteller und Initiator zahlreicher libertärer Projekte Gustav Landauer (1870-1919), …

Mittwoch 11.3.2020, 19:00 Uhr – "Der Monologabend"

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Montag, 16.3.2020, 19:00 Uhr – Hinter der Natur: Bewusstsein im Tierreich

Dr. Stephan Krall, Biologe Bewusstsein im Tierreich Bewusstsein ist ein Merkmal, das in der Evolution über einen langen Zeitraum entstanden ist und verschiedene Ausprägungen hat Höheres Bewusstsein ist an Nervensysteme und differenzierte Gehirne gebunden. Der Mensch hat offensichtlich das am höchsten entwickelte Bewusstsein, aber wie es mit ihm weiter geht, …

Live-Stream: Daniel Adoue - Tango - Mittwoch 20. Mai, 19 Uhr

Liebe Freunde der Denkbar, mit dem Wunsch, unser Kulturprojekt Aquiles- Denkbar am Leben zu erhalten, bitten wir um Eure Unterstützung um unsere Onlineveranstaltungen weiterhin zu entwickeln und durchzuführen. – Daniel Adoue – Tango – Mittwoch 20 Mai 19 Uhr – Facebook: www.facebook.com/denkbarffm/live/ Wenn Ihr unser Konzert unterstützen möchtet : Aquiles …

Live-Stream: Der Monologabend - Mittwoch, 10. Juni, 19 Uhr

Liebe Freunde/innen der Denkbar, mit dem Wunsch, unser Kulturprojekt Aquiles-Denkbar am Leben zu erhalten, bitten wir um Eure Unterstützung um unsere Onlineveranstaltungen weiterhin zu entwickeln und durchzuführen. Nun geht es weiter mit unseren Livestreamings : Am Mittwoch, 10 Juni um 19 Uhr 2020 Der Monologabend von Ariana Gansuh Facebook: https://www.facebook.com/denkbarffm/live/ …

Dienstag, 30.6.2020 - 19:30 Uhr - Online-Seminar mit Dr. David Sirakov

„Reign of Chaos?“ Die USA unter Donald Trump und die Wahlen 2020 „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“ und „Denkbar e.V.“ laden ein zu Online-Vortrag von Dr. David Sirakov am 30. Juni 2020 Bereits der Wahlkampf 2016 suchte seinesgleichen und ging in die Geschichte als beispiellos polarisiert ein. Und die …

Live-Stream: Spötterdämmerung - Donnerstag, 9. Juli 2020, 19 Uhr

Hallo Freunde und Freundinnen der Denkbar, am Donnerstag, 9. Juli um 19 Uhr läuft mit „Spötterdämmerung“ unser letztes Live-Streaming aus der Aquiles Denkbar vor der Sommerpause. Nach dem Sommer machen wir weiter mit den Live Streams! Es können dann auch immer so viele Gäste während der Vorstellung im Lokal dabei …

SOMMERPAUSE: 26. Juli - 21. August 2020

Das Café Denkbar macht Sommerpause vom 26. Juli – 21. August 2020. Ab dem 22. August freut sich Madeleine auf ein spätsommerliches Wiedersehen. Der Abendbetrieb von Aquiles bleibt vorerst geschlossen und startet am 28. August 2020 wieder in die Saison mit einem Konzert von „The Bluesmen“. Bis bald und bleibt …

Freitag, 28.8.2020, 19-22Uhr - LIVE STREAM: The Bluesman

Freitag, 28. August 2020 von 19 – 22 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: The Bluesman Rolf Weber: Live solo am Flügel! Er ist seit nahezu drei Jahrzehnten erfolgreich auf der Bühne aktiv. Der charismatische Entertainer, Pianist und Sänger spielte seitdem zahlreiche Shows in renommierten …

Mittwoch, 2.9.2020, 19-20:30Uhr - LIVE STREAM: Thilo Fitzner

Mittwoch, 2. September 2020 von 19 – 20:30 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Thilo Fitzner am Klavier Es waren die 20er und 30er Jahre: Der Piano Boogie Woogie hatte in den USA seine große Zeit. Der Pianist Thilo Fitzner interpretiert mit Herz und Seele …

Mittwoch, 9.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: Der Monologabend

Der Monologabend von Ariana Gansuh – Mittwoch, 9.9.2020 um 19 Uhr in der Denkbar und LIVE auf unserer Website oder auf Facebook zu sehen! Vor Ort gibt es ca. 15 Plätze (bitte reservieren unter info@denkbar-ffm.de) und online kann der Monologabend gestreamt werden: Live auf unserer Website oder auf Facebook (https://www.facebook.com/denkbarffm/live/) …

Donnerstag, 10.9.2020, 20Uhr - Annegret Held - Tagebuch einer Polizistin

Annegret Held – „Meine Nachtgestalten“ Tagebuch einer Polizistin – Autorinnenlesung Eine junge Frau, hübsch, intelligent, hat gerade das Abitur hinter sich. Über ihre beruflichen Absichten ist sie sich nicht so recht im Klaren, und so tritt sie – eher zufällig – in den Polizeidienst ein. Für eine Weile, wie sie …

Samstag, 12.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: Vintage Day

Vintage Day! Das Akustik-Duo Vintage Day, bestehend aus Ilona Hauser (Gesang) und Michael „Mike“ Schwisteg (Gitarre), spielt bekannte und unbekannte Songs von Künstlern wie Morrissey, Nick Cave, Amy Winehouse, Patti Smith, Paul Weller, Element of Crime und David Bowie – um nur einige zu nennen. Bei ihrer Darbietung reduzieren die …

Dienstag, 15.9.2020, 20Uhr - Doris Lerche liest "Erdbeermund"

Doris Lerche: „Erdbeermund“ und andere intime Texte Geplant war eine Lesung von Nassir Djafari aus seinem ersten Roman „Eine Woche, ein Leben“. Die Lesung wird verschoben. Doris Lerche springt für ihn ein mit Kurzgeschichten, Minidramen und Gedichten. Diesmal wählt sie Texte aus, die …

Mittwoch, 16.9.2020, 19 Uhr - ausverkauft - LIVE STREAM: Klemens Althapp

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können das Konzert online auf Facebook oder hier auf dieser Seite mitverfolgen.  Mittwoch, 16. September 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Klemens Althapp – Lieder, Songs & Lyrik. Ein Piano, die warme Farbe der Stimme, vielleicht ein …

Freitag, 18.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: Daniel Adoue am Klavier

  Freitag, 18. September 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Daniel Adoue am Klavier. Eine musikalische Sprache, die Stereotypen und Schlagworte hinter sich lässt, ist das Ziel des Komponisten und Pianisten Daniel Adoue, der dem Tango wichtige Impulse in Richtung Moderne gab. …

Samstag, 19.9.2020, 20Uhr - Live Stream: Papas C. / Tango Argentino

Samstag, 19. September 2020 um 20 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Papas C. – Tango Argentino Endlich. Unser erster Live Auftritt nach der müden Zeit. Schwerpunkt des Programms am heutigen Abend ist ein Meister des Tango Argentino. Die Kompositionen von Osvaldo Pugliese, der 1905 …

Sonntag, 20.9.2020, 19Uhr - Gespräch: Seit wann gibt es Kindersoldaten?

Prof. Dr. Jörg Becker: Seit wann gibt es Kindersoldaten? Kriege gehen immer einher mit Tod, Leid, Zerstörung sowie Flucht und Vertreibung. Vielfach trifft es gerade die Schwächsten und Schutzbedürftigsten wie Frauen und Kinder. Ein noch weitgehend blinder Fleck zeigt sich bei der Verwischung von Grenzen dann, wenn selbst Kinder als …

Dienstag, 22.9.2020, 20Uhr - Elisa Catalá - Flusslandschaften in Spanien

Elisa Catalá, Flusslandschaften in Spanien – der Duero. Auch eine literarische Reise. Die Spanierin Elisa Catalá, Spanischdozentin, Übersetzerin und Studienreiseleiterin lebt seit vielen Jahren in Deutschland und ist ebenso motiviert wie kompetent, wenn es darum geht, zeitgeschichtliches Wissen zu vermitteln  und kulturelle Brücken zwischen ihrem Geburtsland und ihrer zweiten Heimat …

Mittwoch, 23.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: Frankfurter Dreierlei

Mittwoch, 23. September 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Frankfurter Dreierlei – verliebt, verlobt, verheiratet, geschieden. Im Mai wollte das Frankfurter Dreierlei eigentlich sein zweites Musikkabarett-Programm „abgrundtief“ in der Denkbar präsentieren, aber wie so vielen anderen Künstlern wurde dem Chansontrio hier ein …

Donnerstag, 24.9.2020, 20Uhr - Lesung mit Musik: Per Autostop nach Indien

Per Autostop nach Indien – Blumenkinder oder Hippies  Doris Lerche liest Texte Susanne Hirsch spielt Cello “Trampend oder mit billigen Bussen waren damals Heerscharen von jungen Leuten durch Afghanistan und Pakistan bis nach Indien unterwegs, auf der Suche nach etwas, das sie zu Hause, im materialistischen Nachkriegseuropa und in den …

Freitag, 25.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: Huepa - calor latino!

Freitag, 25. September 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: HUEPA – calor latino. Viele HUEPA-Konzerte fielen dem Virus zum Opfer. Die Musiker freuen sich sehr, dass die DENKBAR wieder Auftrittsmöglichkeiten mit Publikum bieten kann. In den letzten Jahren hat man gehört und …

Samstag, 26.9.2020, 19 Uhr - LIVE STREAM: "Blues Office light"

  Samstag, 26. September 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Blues Office light. „Blues Office light“ – ausnahmsweise zu dritt und ohne zwei: Grooviger Blues, bekannte Klassiker und weniger bekannte Schätze, mal auf Englisch, mal auf Deutsch, auf das Wesentliche reduziert. Ralf …

Sonntag, 27.9.2020, 14 Uhr - Das Grüne Hemd - ausverkauft

Das Grüne Hemd – live in der Denkbar, nachmittags zu Kaffee und Kuchen! Die Musik des mit Gitarre, Bass und Schlagzeug klassisch besetzten Jazztrios „Das Grüne Hemd“ klingt beizeiten wie eine Ausstellung im Museum für moderne Kunst. Manchmal wie eine Postkutsche, die über eine Schotterpiste rollt (mit Radio). Der markante …

Sonntag, 27.9.2020, 19Uhr - im Gespräch: Helga Dierichs

Reihe Zeitzeug*innen aus der Mitte der Frankfurter Gesellschaft: Helga Dierichs Die bekannte (HR)-Journalistin, Autorin, Filmemacherin und Stifterin Helga Dierichs gibt im Gespräch mit Till Lieberz-Groß Einblicke in ihren abwechslungsreichen Lebens- und Berufsweg. Eintritt frei – Spenden sind erwünscht. Veranstalter: Denkbar e.V.   Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über …

Donnerstag, 1.10.2020, 20Uhr - Lesung von Ortrud Toker / Schopenhauer-Gesellschaft

Lesung von Ortrud Toker: „Vom Ende der Langsamkeit“ Denkwürdige Zeiten in Frankfurt. Am 28. März 1849 bietet die Nationalversammlung der Paulskirche dem preußischen König die Kaiserkrone an. Die Nachricht wird in einer neuen, ungeheuren Geschwindigkeit von Frankfurt nach Berlin übertragen. Soweit die Fakten. Stellen Sie sich vor, dass am Abend …

Freitag, 2.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream: Linda Krieg & Martelle

Live-Stream mit Publikum! Freitag, 2. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Linda Krieg & Martelle – Mit Blues, Charme und Melone. Linda Krieg: Bluesharp, Gesang, Ukulele Martelle: Gesang, Gitarren Linda Krieg Linda Krieg ist eine der wenigen Bluesharp-Spielerinnen in Deutschland und …

Samstag, 3.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream: Lazara Cachao presenta: Trio Feeling Cubano

Live-Stream mit Publikum! Samstag, 3. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Lazara Cachao presenta – Trio Feeling Cubano. Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando “Cachaíto” López, und Grossnichte von Israel “Cachao” …

Dienstag, 6.10.2020, 20Uhr - Lesung mit Musik: Lieben & lieben lassen

Lieben & lieben lassen Doris Lerche liest indiskrete Texte, musikalisch begleitet von Susanne Hirsch Doris Lerches Frauen und Männer sind keine rasanten Lover, keine perfekten Geliebten – es sind Verschämte, Bedürftige, Enttäuschte, die sich als rastlose Singles oder routinierte Ehepartner durch ihr bescheidenes Liebesleben hangeln. Einfühlsam, aber schonungslos schildert die …

Mittwoch, 7.10.2020, 20 Uhr - Die Londoner Strasse

Die Londoner Strasse – bewegt sich stilistisch zwischen Nouveau Roman und Satire- eine kulturkritische Hinterfragung des Projekts „Europaviertel“ : Wem dient das Viertel ? Was hat das Viertel mit einer lebendigen Stadtkultur zu tun, die auch die einkommensschwachen Schichten miteinbezieht ? Welchen Lebensstil …

Donnerstag, 8.10.2020, 20Uhr - Lesung aus Werken von Alice Munro und Tanya Tagaq

Lesung aus Werken von Alice Munro und Tanya Tagaq An diesem Abend werden zwei sehr unterschiedliche kanadische Autorinnen vorgestellt: Die berühmte Literaturnobelpreisträgerin Alice Munro mit einem ausgewählten Einblick in ihren 10. Erzählband „Himmel und Hölle“, mit Geschichten, die sich mit den Unwägbarkeiten des menschlichen Zusammenlebens beschäftigen und die indigene kanadische …

Freitag, 9.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream: Daniel Adoue & Nestor Benitez

Live-Stream mit Publikum! Freitag, 9. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Daniel Adoue (Klavier) und Nestor Benitez (Flöte/Saxophon). Auf dem Programm stehen traditionelle und moderne Tangos, eigene Kompositionen, sowie Klassiker aus Peru und Lateinamerika. Nestor Benitez Prado kommt aus Lima/Perú. Er …

Dienstag, 13.10.2020, 20Uhr - Lesung aus Werken von Margaret Atwood

Lesung aus Werken von Margaret Atwood     An diesem zweiten kanadischen Abend in der DENKBAR wird die große Margaret Atwood vorgestellt, Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels 2017, mit den zwei aufeinander bezogenen Romanen: „Report der Magd“ (1985) und „Die Zeuginnen“ (2019), die den Aufbau und Niedergang einer dystopischen Gesellschaft nachzeichnen, …

Mittwoch, 14.10.2020, 20 Uhr - Live-Stream mit Publikum: Soundwichmaker!

Live-Stream mit Publikum! Mittwoch, 14. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Soundwichmaker! FINEST ACOUSTIC SMOOTH JAZZ, LATIN, BOSSA, BLUES & SOULFUL FLAVORED MUSIC Die Herzen der Zuschauer berühren und einen lebendigen Augenblick schaffen, dem hat sich das kleine und feine Ensemble …

Donnerstag, 15.10.2020, 20Uhr - Hölderin Lebensdarstellung

Reinhard Pabst, Biografie als Mythos – Hölderlin-Lebensdarstellungen von Waiblinger (1831) bis Safranski (2019) in neuer Sicht Seit bald zweihundert Jahren ist Hölderlins Leben von Legenden überwuchert: höchste Zeit also, zum Dichterjubiläum 2020 „mit der geschliffenen Axt der Vernunft“in das „Gestrüpp des Mythos“(Walter Benjamin) Schneisen zu schlagen. Der Literaturdetektiv Reinhard Pabst …

Freitag, 16.10.2010, 19 Uhr – Live-Stream mit Publikum: Piero von der Osten

Live-Stream mit Publikum! Freitag, 16. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Piero von der Osten! NEW ORLEANS JAZZ! Piero Von der Osten – Posaune/Vocal   Eintritt 10€ Wenn Ihr diese Veranstaltung unterstützen möchtet: Aquiles Vilagrasa-Roth Frankfurter Sparkasse 1822 IBAN : DE08 …

Samstag, 17.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream: Zakshotlefunk

Live-Stream mit Publikum! Samstag, 17. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Zakshotlefunk!   Zakshotlefunk ein Trio aus Bass: Dennis Bergmann Drumz: Jasper Hanel Guitar: Zaki Gammour Eine Mixtur aus Funk Rock und Jazz. Unterschiedlicher könnten die 3 nicht sein doch eine …

Mittwoch, 21.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream mit Publikum: Maria Schüritz - Abgesagt!

Diese Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Wir suchen schnellstmöglich einen Nachholtermin.   Mittwoch, 21. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Maria Schüritz – Ich, dein Wahnsinn! Mit zärtlich-dekonstruierendem Blick findet Maria Schüritz universelle Geschichten in scheinbar Unbedeutendem. Auf ihrem neuen Album …

Sonntag, 25.10.2020, 19Uhr - Gespräch mit Protestsongs: Thomas Waldherr

„I Just Wanna Live“ – Protestsongs und gesellschaftskritische Lyrics aus Folk, Country und Americana vor der U.S. Präsidentschaftswahl 2020 Die immer offener auftretenden Widersprüche und Krisen der amerikanischen Gesellschaft schlagen sich auch in den Veröffentlichungen der U.S-Musikszene nieder. Der Musikjournalist und Politikwissenschaftler Thomas Waldherr beleuchtet aktuelle Protestsongs sowie die Folk, …

Dienstag, 27.10.2020, 20-22Uhr - Ethnologische Vortragsreihe (Zoom): Dr. Nora Braun

Änderung: Alle Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten ausschließlich mittels Zoom gehalten. Anmeldung unter: ar_welten@yahoo.de   Dr. Nora Braun, Tübingen (Ethnologin & freiberufliche Bildungsreferentin) Ethnologische Bildungsarbeit für eine „Pädagogik des respektvollen Miteinanders – Das Projekt „Ethnologie macht Schule“ Wie eine Gesellschaft konstruktiv mit kultureller Diversität umgehen kann und wie ein …

Freitag, 30.10.2020, 20 Uhr - Live-Stream mit Publikum: Minus Meier - abgesagt

Diese Veranstaltung muss leider abgesagt werden. Wir suchen schnellstmöglich einen Nachholtermin.     Live-Stream mit Publikum! Freitag, 30. Oktober 2020 um 20 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Minus Meier – Pop ohne Kitsch! Meier ist weg. Und das ist gut so. Seitdem spielen die …

Samstag, 31.10.2020, 19 Uhr - Live-Stream mit Publikum: BEETHOVEN - Klavier und Flöte

Live-Stream mit Publikum! Samstag, 31. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Duska Bormann-Erb und Alejandro Fidalgo! DUSKA BORMANN-ERB: Klavier (www.duska-erb.de) ALEJANDRO FIDALGO: Flöte (www.alejandrofidalgo.com) Ludwig van Beethovens intime Leidenschaften, die sich in seiner Musik für Klavier und Flöte, Texte und seinen …

Dienstag, 3.11.2020, 20-22Uhr - Ethnologische Vortragsreihe (Zoom): Dr. Dirk Bustorf

Änderung: Alle Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten ausschließlich mittels Zoom gehalten. Anmeldung unter: ar_welten@yahoo.de   Dr. Dirk Bustorf, Hamburg: „Mitten am Rand. Ethnographie und Praxis einer Unterkunft für Geflüchtete. “ Unterkünfte für Geflüchtete, ursprünglich als Übergangslösung gedacht, haben eine Tendenz zu Verstetigung. Knappes Wohnraumangebot in Kombination mit unsichere Aufenthalt …

Dienstag, 17.11.2020, 20-22Uhr - Ethnologische Vortragsreihe (Zoom): Martin Bündel

Änderung: Alle Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten ausschließlich mittels Zoom gehalten. Anmeldung unter: ar_welten@yahoo.de   Martin Bündel, M.A., Halle – Ethnologe, Kulturwissenschaftler „Gefährdete oder gefährliche Gefährten? Gegenwärtige Herausforderungen für Mensch, Tier und Umwelt in der Nutztierhaltung“ Die Liste der (land-)wirtschaftlichen, ökologischen oder ethischen Herausforderungen in der Nutztierhaltung ist lang. …

Dienstag, 1.12.2020, 20-22Uhr - Ethnologische Vortragsreihe (Zoom): Sonja Mohr, M.A.

Änderung: Alle Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten ausschließlich mittels Zoom gehalten. Anmeldung unter: ar_welten@yahoo.de   Sonja Mohr, M.A., Köln Ethnologin, Indonesische Philologie und Musikwissenschaften »Perspektiven auf koloniales Erbe – die Sammlungen des Rautenstrauch-Joest Museums in Köln« Mit dem im Jahr 2010 eröffneten …

Dienstag, 15.12.2020, 20-22Uhr - Ethnologische Vortragsreihe (Zoom): Dr. Joyce Dreezens

Änderung: Alle Vorträge werden zu den angegebenen Zeiten ausschließlich mittels Zoom gehalten. Anmeldung unter: ar_welten@yahoo.de Dr. Joyce Dreezens, MPH, Zürich Ethnologin, Gesundheitswissenschaftlerin, Interkulturelle Trainerin »Medizin und Kultur. Gesundheitsversorgung und Umgang mit Krankheit in Indonesien und Vietnam« Der Zusammenhang von Gesundheit, Krankheit und Kultur, zentraler Bestandteil der Medizinethnologie, lässt sich an …

Live-Stream: Daniel Adoue & Nestor Benitez - Mittwoch, 17. Juni, 19 Uhr

Liebe Freunde/innen der Denkbar, mit dem Wunsch, unser Kulturprojekt Aquiles- Denkbar am Leben zu erhalten, bitten wir um Eure Unterstützung, um unsere Onlineveranstaltungen weiterhin zu entwickeln und durchzuführen.     Nun geht es weiter mit unseren Livestreamings: Von Buenos Aires nach Lima mit dem Bondi der Hoffnung Daniel Adoue (Klavier) …

Live-Stream: The Bluesmen - Samstag, 20. Juni, 19 Uhr

Liebe Freunde/innen der Denkbar, mit dem Wunsch, unser Kulturprojekt Aquiles-Denkbar am Leben zu erhalten, bitten wir um Eure Unterstützung, um unsere Onlineveranstaltungen weiterhin zu entwickeln und durchzuführen. Nun geht es weiter mit unseren Livestreamings: am Samstag, 20. Juni 2020 um 19 Uhr The Bluesman & Groove Brothers Facebook: https://www.facebook.com/denkbarffm/live/ Wenn …

Mittwoch, 6. Mai 2020, 20 Uhr - Klemens Althapp - Entfällt

Lieder, Songs & Lyrik Ein Piano, die warme Farbe der Stimme, vielleicht ein Mikrofon: mehr braucht Klemens Althapp nicht auf der Bühne. Eindringliche, meist eigene Texte. „Was macht mein Leben aus? – Was kommt danach? – Was treibt mich an? Gedichte von Joseph Eichendorff, dem Romantiker, Heinrich Heine, dem Querkopf, …

Freitag, 8. Mai 2020, 20 Uhr - Alejandro Sancho - Guitarre Tango - ENTFÄLLT

Alejandro Sancho präsentiert sein Album TANGOS Alejandro Sancho, der sich über viele Jahre auf der Bühne und als Studiomusiker einen Namen gemacht hat, präsentiert jetzt sein erstes Soloalbum, das sich intensiv mit der Tangomusik seiner Heimat Argentinien auseinandersetzt.Für „TANGOS“ hat Alejandro, der in Argentinien aufwuchs und tief in der Kultur …

Samstag, 9. Mai 2020, 20:30 Uhr - Interplay Jazz - Entfällt

Interplay feat. Maria Di Marco Live in der DENKBAR Das Trio Interplay spielt Modern, Latin, Italian Jazz und Eigenkompositionen vom Feinsten. Dynamisch – melodisch – feinfühlig. Zusammen mit der charmanten Swing- und Jazzsängerin Maria Di Marco, die sich mit ihrer gefühlvollen Stimme in die Herzen der Zuhörer singt, präsentieren sie …

Samstag, 16. Mai 2020, 20 Uhr - Abgrundtief - Musikkabarett - ENTFÄLLT

Abgrundtief – Musikkabarett Schlummern nicht in allen von uns tiefe Abgründe, die wir zu vertuschen versuchen? Ob verschrobene Eigenschaften, kleine Schwächen oder dunkle Geheimnisse – sicher hat jeder Mensch das ein oder andere Problemchen vorzuweisen. Der Blick in den Abgrund kann gelegentlich zu Kontrollverlust führen. An anderer Stelle eröffnet ein …

Mittwoch, 20. Mai 2020, 19 Uhr - Monologabend

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm. 2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen …

Samstag, 23. Mai 2020, 20 Uhr - ShowKerls

Vanessa P., Chefin der Showgirls, braucht Erholung von ihren Drag-Kolleginnen. Was läge also näher, als sich zwei Kerle ohne Fummel auf die Bühne zu holen? Gesagt getan: Laszlo von Pokorny und Moritz Bierbaum sehen aus, als könnten sie kein Wässerchen trüben – doch musikalisch und vor allem stimmlich sind sie …

Mittwoch, 27. Mai 2020, 20 Uhr - Abgrundtief - Musikkabarett - ENTFÄLLT

Abgrundtief – Musikkabarett Schlummern nicht in allen von uns tiefe Abgründe, die wir zu vertuschen versuchen? Ob verschrobene Eigenschaften, kleine Schwächen oder dunkle Geheimnisse – sicher hat jeder Mensch das ein oder andere Problemchen vorzuweisen. Der Blick in den Abgrund kann gelegentlich zu Kontrollverlust führen. An anderer Stelle eröffnet ein …

Freitag, 24. April 2020, 20 Uhr - Bluesman & Groove Brothers - Entfällt

„The Bluesman“ Rolf Weber (Vocals, Piano, Organ, Sounds) – trifft auf die „Groove Brothers“ Sascha Siebenlist (Drums) & Klaus Frölich (Percussion)Das Erfolgsrezept dieser außergewöhnlichen Formation ist bestechend einfach: Hits und Klassiker aus den Bereichen Blues, Soulund Rock’n’Roll der vergangenen Jahrzehnten werden mit modernen und zeitgemäßen Grooves und Sounds unterlegt.Heraus kommt …

Samstag, 25. April 2020, 20 Uhr - Aristotelis Papadimitriou - Entfällt

Aristotelis Papadimitriou wurde im Jahr 1993 in Athen geboren. Mit 5 Jahren fing er mit dem Klavierunterricht an. Mit 9 Jahren erwarb er den 2. Preis und die silberne Medaille beim griechisch-zypriotischen Klavierwettbewerb ,,Goldene Musa ́ ́. Er war zehnmal Preisträger im deutschen Musikwettbewerb ,,Jugend Musiziert ́ ́. Im Jahr …

OT – Dominik Baer – Kompositionen und Texte aus eigener Feder

Dominik Baer /// Indie-Pop Dominik Baer ist ein Abenteuer. Von Kopf bis Fuß. Aufgewachsen ist er in Sri Lanka, Afghanistan, Pakistan, Deutschland und Thailand. Dass er in diesem Nomadendasein Unglaubliches erlebt, liegt auf der Hand. Kompositionen und Texte aus einer Feder, eine spannende Mischung aus Indie-Pop gepaart mit Folk-, Rock- …

OT – Jazz Trio "We Three"

Das Jazz Trio „We Three“ besteht seit August 2018. Es spielen im klassischen Sinne ein Kontrabass, es wechseln sich dabei Nina Hacker und Chris Rücker ab. Am Schlagzeug spielt Uta Wagner. Walter Haimann ist der Klavierspieler Das Trio versteht sich als „demokratisches“ Modell, in dem die verschiedenen Instrumente gleichberechtigt sind. …

OT – Märchen-Café für Kinder

MÄRCHEN-CAFÉ Während sich die Eltern ganz entspannt bei leckerem Kaffee und Kuchen in der Denkbar unterhalten können, gehen die Kinder in die „Märchenhöhle“. Dort erwartet sie das Figurentheater KANIA mit vielen bekannten Märchenfiguren. Gemeinsam mit den Kindern wird Antje Kania ein Märchen improvisieren, dass es noch nicht gibt und danach …

OT – "Feeling Cubano" – Lazara Cachao, Johaned Bueno, Lars Stolley

Die kubanische Pianistin Lazara Cachao ist die Tochter des Kontrabassisten des Buena Vista Social Club, Orlando “Cachaíto” López, und Grossnichte von Israel “Cachao” Lopez, dem Erfinder des Mambo. Heute wird das Projekt „Feeling Cubano“ präsentiert, mit der kubanischen Sängerin Johaned Bueno und dem Gitarristen Lars Stolley. Im Repertoire finden sich …

OT – Attila Vural – "Nicht ohne meine Gitarre"

Attila Vurals Spiel lädt ein, ihm auf seinen Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen zu folgen. Dazu stehen mittlerweile zwölf Solo-CD’s bereit – «A Handful of Thoughts» (2004), «Painting a Reverie» (2007) «Some Place of Sounding» (2009), «the Last Laugh» (2010), «Something Plays Like a Child» (2012) «According Outside …

OT – „Lebenslinien – Frankfurt fremd und vertraut. Migranten erzählen.“ Wird verschoben!

Farnaz Nasiriamini im Gespräch mit Paula Abtt-Herberg Wir werden u.a. über den Werdegang von Farnaz Nasiriamini, Ihre Aktivitäten, Migrations- und Rassismuserfahrungen, über Feminismus, die Bedeutung von Sprache (HateSpeech) und Kultur/Literatur, auch über den Heimatbegriff und über Kinder- und Jugendförderung sprechen. „Farnaz Nasiriamini, geboren 1994 in Teheran, aufgewachsen in Mittelhessen, arbeitet …

OT – „Und...?“ Sit-down-Comedy mit Uli Höhmann

Das erste Kabarett-Solo von hr-iNFO-Moderator Uli Höhmann. Nach über zwanzig Jahren als Radiojournalist hat Uli Höhmann festgestellt, dass „ Und …?” die häufigste Frage war in all den Interviews, die er jemals führte. Doch wenn er von mehr oder weniger gelungenen Fragetechniken und seinen kuriosesten Interviews erzählt, versteht man auch, wieso. Denn nicht jeder …

OT – Jazz-Brunch mit Jo Jena

Jazz- Brunch mit Jo Jena (g, elec.) – Jazz, Ambient, Avantgarde Jo Jena wird am Jazz-Brunch Sologitarre spielen, während Sie zwischen den Sets das sonntägliche Frühstücksbuffet geniessen können. Jo Jena wird zum Jazzbrunch seine Baritongitarren mitbringen, um Electric Blues, Jazzballaden und Soundscapes zu spielen. Zum größten Teil spielt er eigenes, …

Donnerstag, 14.6.2018, 20 Uhr – Man schläft nackt – Erotische Grotesken nach 1968

Titelvignette: https://www.gesundheits-guide.at „ … mit Interesse nahm Ilse wahr, dass Dietmar fast jede Frau, die zum ersten mal sein Terrain betrat, mit Marx und Marcuse umgarnte, bis sie ihm in die Bibliothek folgte. Hatte er eine Frau gekostet, überließ er sie gerne seinen zahlreichen männlichen Gästen. Glücklich schritt er von …

Freitag, 15.6.2018, 20 Uhr – Tango meets Jazz

Zwei Pianisten mit verschiedenen Wurzeln, der Eine kommt vom Jazz und der Andere vom Tango, treffen sich um beide Stile zu fusionieren und um eigene Kompositionen und Klassiker beider Richtungen an zwei Klavieren zu präsentieren. Mariano Diaz,aus Argentinien ,Grammy Nominated er hat zusammen mit Dave Liebman, Pedro Iturralde, Perico Sambeat, …

Dienstag, 19.6.2018, 20 Uhr – "Der letzte Nazi"

Grundgütiger bei Walhallah! Wehe uns! Nach seiner skandalträchtigen Performance im Montez setzt der letzte Nazi seinen gnadenlosen Eroberungsfeldzug fort! Im Donnergang des Blitzgewitters künden die panischen Schreie der Walküren von der deutschesten aller deutschen Geschichten: Dem letzten Nazi. In seinem Graphic Novels „Der letzte Nazi“ setzt sich Niklas Fiedler alias …

Donnerstag, am 21.6.2018, 20 Uhr – "Per Autostop nach Indien – Lesung mit Cello"

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text] [/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_column_text] [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Blumenkinder oder Hippies nannten sie sich, die make-love-not-war-Generation – eine globale Jugendbewegung, die Mitte der 1960ern begann, sich weit in die Siebziger hineinschob – und unsere Welt tiefgreifend veränderte. Trampend oder mit billigen Bussen waren damals Heerscharen von jungen Leuten durch Aghanistan und Pakistan bis nach …

Freitag, 22.6.2018, 20 Uhr – „Lorena Villatoro“

Die mexikanische Sängerin Ana Lorena Villatoro vermittelt mit ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimme die Lebensfreude und die musikalische Vielfalt ihrer lateinamerikanischen Heimat. Ihr Repertoire umfasst die Musik des gesamten lateinamerikanischen Kontinents: von mexikanischen Mariachi-Kompositionen, Boleros, Rancheras, Tex-Mex über eine Vielzahl exotischer Rhythmen aus Kuba, Venezuela, Kolumbien, Chile, Peru, Brasilien bis …

Samstag, 23. 6.2018, 20 Uhr – "Blues Office"

Blues Office Grooviger Blues, akustisch interpretiert. Von gefühlvollen Down-Home-Klassikern bis zu Krachern des Chicago-Blues. Ralf ten Venne: Gitarre, Gesang Stephan Peuser: Bass, Gesang Ralph Drews: Gitarre Tillmann Elliesen: Harp, Gesang Jitka Ludvikova: Cajon, Percussion Eintritt frei: Wir bitten um kräftige Spenden

Mittwoch, 27. 6.2018, 20:30 Uhr – Kurzfilm “Der Durchschnittstyp”

Andreas Büchs – “Der Durchschnittstyp” Castings? Werbung? Alles nur Klischee? Oder haben auch Normalos eine Chance? In der Komödie “Der Durchschnittstyp” von Andreas Büchs steigt der Hauptcharakter zu einem gefeierten Werbestar auf und die attraktiven Models gehen bei der Jobvergabe leer aus. Schließlich auf der Erfolgsleiter oben angekommen lernt der …

Donnerstag, 28.6.2018, 20 Uhr – "LOS 4 DEL SON AUS HAVANNA KUBA"

LOS 4 DEL SON AUS HAVANNA KUBA STELLEN SICH VOR Los 4 del Son! Die Hausband der wohl berühmtesten kubanischen Bar „La Bodeguita del Medio“ in der Altstadt Havannas gehört zu den bekanntesten Son-/ Salsa-Gruppen Kubas. In Deutschland waren Sie schon bei verschiedenen Veranstaltungen sowie Festivals zu Gast. „Los 4 …

Freitag, 29.6.2018, 20 Uhr – "Türkenband, die …3 Yoldas"

Ok, here we go! Die „3 Yoldas“ sind Weggefährten aus Frankfurt, welche sich aus Liebe zur Musik gemeinsam auf eine Reise machen. Der Frontmann, Tunc Yomolcay (Gitarre und Gesang), besitzt das Gespür für das Türkische und den Stoner Rock. Zusammen mit Sandro Capasso (Bass) und Jens Eichler (Schlagzeug und Gesang) …

Sonntag, 1.7.2018, 19 Uhr – Lesung: „Generation Hitlerjugend! – von Hilmar Hoffmann"

„Generation Hitlerjugend! – Reflexionen über eine Verführung“ von Hilmar Hoffmann Hilmar Hoffmann ist am 1. Juni gestorben. – Ich bin dankbar, ihn gekannt zu haben und ihn als Freund bezeichnen zu dürfen. Axel Dielmann Hilmar Hoffmann, einer der wenigen wirklichen und wirkungsreichen deutschen Kultur­politiker, legt sein 50. Buch vor – es …

Donnerstag, 5.7.2018, 20:30 Uhr – "Kammermusikalischer Jazz mit Dennis Sekretarev und Joel Holmes

[vc_row][vc_column width=“1/2″][vc_column_text] [/vc_column_text][vc_column_text]Dennis Sekretarev – Trompete/Flugelhorn Joel Holmes – Piano Dennis Sekretarev und Joel Holmes präsentieren kammermusikalischen Jazz auf höchstem Niveau. Beide Musiker haben Konzerte überall auf der Welt veranstaltet u.A. in New York Amsterdam und Berlin und kommen dieses Mal in einer Duo-Besetzung zusammen, um in einer intimen Atmosphäre …

Freitag, 6.7.2018, 20 Uhr – "Nordic Discoveries – Rosenduo & Benjamin Reiter"

Nordic Discoveries – Rosenduo & Benjamin Reiter Erfrischung gefällig? Mit ihrem Programm entführen die drei Nachwuchsmusiker Sie in die nördlichen Breiten unseres Kontinents… In der Formation mit Violine, Viola und Klavier stellen die Künstler Werke des finnischen Komponisten Jean Sibelius und des Esten Arvo Pärt vor. Anlass ist die 100-jährige …

Freitag, 10.03. - 20:00 Uhr: Swing Belleville

Pressefoto “Swing Belleville“ (Martin Landzettel: Geige; Stefan Frisch: Gitarre; Tillman Suhr: Gitarre; Paul Schmandt: Kontrabass) DIE MUSIK Swing Belleville spielt Jazz-Manouche. Charme und Esprit gewinnt Jazz-Manouche oder Gypsy Swing durch die Verschmelzung der musikalischen Tradition der Zigeuner mit den Einflüssen des Swing‑Jazz der 30er und 40er Jahre. Entscheidend geprägt durch …

Freitag, 16.3.2018 – 20 Uhr: "Das Heinz Strobel Project"

Das Heinz Strobel Project verschmilzt die ganze Bandbreite der Gitarrenmusik zu einer neuen Stil-Einheit. Im Kern der Formation stehen E-Gitarre und Konzertgitarre. Dazu kommen Bass, Keyboard und Schlagzeug. Es entstehen Stimmungen, Bilder und Gefühle, Landschaften, Träume und Fantasien. Die Kompositionen Strobels und die Arrangements Maiers sind Lieder und Stücke, welche …

Sonntag, 12.03. – 16:00: Uhr Lesung in der Denkbar

Die Lesegruppe „Leggere leggero“ organisiert Treffen mehr oder weniger regelmäßig in Frankfurt in der Denkbar. Sie ist offen für alle die viel Spaß am Lesen haben, und daher nicht nur für Italiener. Il gruppo di lettura „Leggere leggero“ organizza incontri a scadenze più o meno regolari al Denkbar di Francoforte …

Donnerstag, 08.03.2018 – 20:00 Uhr: „Sprachfetzen und Worthülsen – Lesung mit Geräuschen”

Drei Autoren des Größenwahn Verlags präsentieren frische Texte mit Musik Bühne frei für sinnlich-experimentelle Poetry und Prosa von Amouren, Bangs und ungeplanten Exits von und mit Bernhard Bauser, S. Katharina Eismann und Ingrid Walter. Ironisch aufgeladene Sprechtexte, lyrische Perküssionen, subtile Prosapassagen begleitet von Trommelwirbeln und Gitarrenvibes der Rosenrazzia (Günter Bozem …

Samstag, 01.04.17 - 20:00 Uhr: BiandungaDúo

Aus Buenos Aires bringt das BiandungaDúo den Tango Argentino nach Frankfurt. „Biandunga“ bedeutet im Lunfardo-Dialekt‚ ‚gezielter Schlag’ – und genauso schlagen sich die beiden Musiker in die Herzen ihres Publikums. Bernardo Fingas, Bandoneon, und Alejo de los Reyes, Gitarre und Gesang, verzaubern – mal wehmütig, mal temperamentvoll, mal ungezügelt, immer …

Freitag, 21.04.2017 - 20:00 Uhr: Doris Lerche - Günter Bozem

Krieg, Geschichten – Gedichte – Geräusche Unverarbeitete Traumata vererben sich weiter. In nüchterner Prosa und bösen Versen berichtet Doris Lerche vom Krieg und was er mit uns macht. Es geht um eine Familie, die den zweiten Weltkrieg scheinbar ohne allzu großen Schaden überstanden hat. Die seelischen Beschädigungen zeigen sich erst …

[08. Jan. 2013 - 20 Uhr] Ein Blick in die Zukunft. DENKBAR 2013: Geist und Genuss.

Einladung zum Denkbar-Neujahrs-Jour-Fixe! Am 8. Januar um 20 Uhr. Mit Ideen und Projekten das neue Jahr angehen – Vorschläge, Konzepte, Ratschläge: Dafür ist der Neujahrs-Jour-Fixe am 8. Januar gedacht. Wir stellen vor, was wir uns vorstellen. Und freuen uns auf Anregungen. Und auf Mitwirkung und kritische Begleitung. Es gibt ein …

[11. Dez. 2012 - ab 14 Uhr] Alfreds Schmidts Idee eines Kritischen Materialismus

Tagung in memoriam Alfred Schmidt. Mit Beitragen von Dr. Mathias Jehn (Frankfurt), Prof. Dr. Werner Post (Bonn);  Prof. Dr. Stefan Gandler (Querétaro, Mexico), Dr. Hans Georg Backhaus (Frankfurt), Dr. Michael Jeske (Frankfurt u. Mainz), Prof. Dr. Matthias Koßler (Mainz). Abendvortrag: PD Dr. Bernard Görlich (Frankfurt): Philosophie der „verständigen Resignation“. Alfred Schmidts philosophischer Beitrag zu Freud

[14.12. - 20 Uhr] Lorenz Jäger: Signaturen des Schicksals

Es gibt Momente im Leben, in denen sich die Gestalt des kommenden Todes offenbart. Diese Momente, verborgen im Traum, im Werk oder im Namen, nennt Lorenz Jäger „Signaturen des Schicksals“ und spürt ihnen nach, in den Leben Neros, Hölderlins, Kafkas, Joyces, Jüngers u.a. „Im Moment des Vorauslaufens der eigenen Biografie …

[7.12. - 20 Uhr] Eduard Fuchs, der Sammler. Vortrag von Hans-Jürgen Döpp

Hans-Jürgen Döpp, ein bedeutender Sammler von Erotica, spricht in der Reihe der „Frankfurter Benjamin-Vorträge“ über den großen Kulturhistoriker und Sammler Eduard Fuchs, dem Walter Benjamin 1937 einen berühmten Essay in der „Zeitschrift für Sozialforschung“ gewidmet hat. Vortrag mit Bildern!

[25.11. - 18 Uhr] Heilwirkungen der Quantenlogischen Medizin. Mit Prof. Dr. Walter Köster

Das  übergeordnete Thema unserer Veranstaltungsreihe lautet: Was ist Heilung? Im ersten Moment scheint völlig klar zu sein, was unter Heilung zu verstehen ist. Je tiefer man aber darüber nachdenkt, umso rätselhafter und unerklärlicher kann einem das Phänomen der Heilung plötzlich erscheinen und verschiedene Fragen tauchen auf. Sind auch Behinderungen oder …

[13.09. - 20 Uhr] Der wachsende Hunger in der Welt

Über das Verhältnis von Spendenbereitschaft, dem wachsenden Hunger in der Welt und die „Moral“ der Spendenden. Vortrag von Werner Schneider-Quindeau, Pfarrer für Stadtkirchenarbeit an der Katharinenkirche in Frankfurt am Main.

Was war

Gestartet im Dezember 2011 wartet die Denkbar mit einem abwechslungsreichem Programm auf. Musik, Gespräch, Ausstellungen, Vorträge. Sehen Sie selbst.

23. Juni [20 Uhr]: Lesen & lesen lassen

    Literaturabend … für Genießer schöner Worte, Reisende in ferne Universen, Freunde der Wortgewalt. Erwarten Sie Lektüre, die der Rede wert ist, und live on stage: »Blues & Emotion« von Andreas Böhm Samstag, 23. Juni 20 Uhr: Lesen & lesen lassen  

29. Juni [20 Uhr]: Kosmos, Kunst und Kapital

Alles kreist. Und alles dehnt sich aus. Zirkulieren und expandieren sind vorzüglich geeignete Verben, um ziemlich Zutreffendes über ziemlich viel zu sagen. 29. Juni [20 Uhr]. Bernd Draser: Kosmos, Kunst und Kapital