Mittwoch, 11.12.2019, 19:00 Uhr – “Der Monologabend”

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm.

2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen Daniel Dornhöfer den Youtube Channel Drama Queen Monologues. Der Channel bietet Schauspielern/innen eine Plattform, um ihre Monologe zu präsentieren. Sie bleiben somit in Übung und haben ihr eigenes Publikum.

Ariana Gansuh erweiterte diese Idee und veranstaltet erstmals in der Denkbar einen Monologabend.

Pro Abend haben circa 10 Schauspieler/innen die Chance nacheinander ihre Monologe zu spielen. Sie dürfen einen Stuhl, einen Tisch und ein Requisite ihrer Wahl benutzen. Der Eintritt ist frei. Freut euch auf einen Abend voller Elan, Humor oder auch Trauer und erlebt die Schauspieler zum Greifen nah.

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten!

Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth | Ariana Gansuh