Freitag, 29.11.2019, 20:00 Uhr – Valentín Garvie und Daniel Adoue – Das Duo „Sudestada“

Der Name des Duos „Sudestada“ leitet sich vom gleichnamigen starken Wind her, der für die Gegend des Rio de la Plata in Argentinien und Uruguay so charakteristisch ist wie der Mistral für die Provence. Valentín Garvie und Daniel Adoue, profilierte Musiker aus Argentinien, interpretieren sowohl eigene Kompositionen als auch Klassiker der Folklore vom Rio de la Plata wie Tangos, Milongas, Candombes, Zambas, etc. Mit kammermusikalischem Arrangement und Improvisationen verleihen Valentín Garvie (Trompete, Flügelhorn, Cornetto und Piccolotrompete) und Daniel Adoue (Klavier) den Musikstücken ihre ganz eigene Note. Valentín Garvie war festes Mitglied im international renommierten Ensemble Modern, und Daniel Adoue freischaffender Komponist, Arrangeur und Pianist, der sich in erster Linie auf traditionelle und moderne Tangos verlegt hat.

Wir freue uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.
Eintritt-€ 13,-

Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth