Freitag, 10.5.2019, 20:00 Uhr – Stadtgespräche aus Frankfurt mit musikalischer Begleitung

Die Autorin Kiki Krebs und der Fotograf Ralf Löhr stellen ihr Buch “Stadtgespräche aus Frankfurt” vor.
In dem Sachbuch werden 55 bekannte und weniger bekannte Persönlichkeiten mit spannenden, witzigen und ergreifenden Geschichten an ihren Lieblingsorten in Wort und Bild präsentiert.

“Sie haben die Menschen gezeigt, die unsere Stadt stark machen. Das Buch ist ein wunderbarer Streifzug durch die Mainmetropole und eine Liebeserklärung an Frankfurt”, befand Oberbürgermeister Peter Feldman bei der Buchtaufe.

In der Denkbar werden keine Geschichten gelesen, sondern gelebt, denn bei dieser Dernière schauen einige der Protagonisten vorbei – unter anderen der Erfinder Walter Günther (mit Exponaten) und Alexander Prinz von Hessen (mit Gitarre) – und erzählen von sich selbst.

Fragen aus dem Publikum sind erlaubt und erwünscht. Die Autorin und der Prinz bringen zudem Musikalisches zu Gehör.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten!

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth