Freitag, 17.2.23, 20.00 Uhr – Konzert Off Time Connection

Off Time Connection

Die Musik des seit 2013 bestehenden Jazz-Quartetts Off Time Connection lässt sich als moderner melodischer Jazz beschreiben.
Das Quartett spielt bevorzugt Eigenkompositionen aller Bandmitglieder, sowie Stücke von befreundeten MusikerInnen. Die Bandbreite reicht dabei vom Blues über Latin- und Funkgrooves bis zur melancholischen Ballade und besticht durch ihre Frische und Lebendigkeit.

Es werden musikalische Geschichten erzählt, etwa von falschen Hasen und mächtigen Mäusen, von Veränderungen oder Reisen durch verschiedene Kontinente. Diese Geschichten verpackt das Quartett instrumental spannend, energiegeladen, mal kraftvoll, mal zart, heiter oder nachdenklich. So entsteht eine bunte Welt, voller Inspiration und Überraschungen, immer gewürzt mit einer Prise Humor, und die Freude der MusikerInnen an der gemeinsamen Musik und ihrem Zusammenspiel ist deutlich zu spüren.

Off Time Connection besteht aus den vier MusikerInnen Doris Hebauf (Saxophon), Jörg Kiessling (Schlagzeug), Konny Kopf (Klavier) und Thomas Legrand (Bass).

2020 erschien die zweite CD von Off Time Connection mit dem Titel„Changes“, auf der noch die Stimme der ehemaligen Schlagzeugerin und Sängerin Imogen Gleichauf zu hören ist.

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Eintritt frei. 
Spenden sind willkommen.
Verbindliche Anmeldungen online:
info@denkbar-ffm.de
Es gelten die aktuellen AHA-Regeln