Freitag, 10.2.23, 20.00 Uhr – Cherry Tree

Homemade Popcore and Open-Road-Folk at it’s best!



Cherry Tree wurde 2013 von Anna Yavari (voc) und Andy Weber (git) gegründet, Simone Gäb (bass) und Björn Blaha (drums) machen die Band komplett. Kristin Voigt sorgt an der Bratsche für eine zusätzliche Klangfarbe.

Aus verschiedenen Blickwinkeln präsentieren Cherry Tree melancholisch verträumte sowie optimistisch treibende Songs. Musik zum Grübeln und Philosophieren, zum Tanzen und Mitsingen. Cherry Tree Songs sind persönlich, mitreißend und auf jeden Fall selbstgemacht, eine ganz eigene Mischung aus eingängigen Pop-Perlen, druckvollen Rocknummern und groovenden Soulsongs.

Debutalbum „Turning the Tide“ (2016)
Videosingle „The Wave“ (2016)
Album „Goldmine“ (2018)
Album „Thirsty again“ (2022)
Cherry Tree im Web:
www.cherry-tree.info
facebook.com/Cherrytreefrankfurt
instagram.com/CherryTreeFrankfurt

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Eintritt frei.
Spenden sind willkommen.
Verbindliche Anmeldungen online:
info@denkbar-ffm.de
Es gelten die aktuellen AHA-Regeln