Mittwoch, 1. Dezember 2021, 20 Uhr: Filmvorführung – „Yo Lucas“ (2G)

Mittwoch, 1. Dezember 2021 um 20 Uhr LIVE zu sehen in der Denkbar:

„Yo Lucas“

in Anwesenheit des Regisseurs Lucas Maldonado

Synopse: Vielleicht bin ich ein Verrückter, ein Kranker. Ich wollte brutal ehrlich sein. Bei meiner Mutter, bei meinem toten Vater und bei mir. Ich habe es geschafft in meinem Film, meine Ex-Freundinnen wieder ins Bett zu bekommen, um über mich zu reden. Ich habe einen Film über das Verbotene und über meinen toten besten Freund gemacht und es geschafft, mich selbst zu diffamieren.

Ich habe einen Film gemacht, ich habe es geschaft.
Lohnt es sich, Filme zu machen?

Sprache: Spanisch mit englischen Untertitel
Laufzeit: 70 min
Regie und Produktion: Lucas Maldonado
www.yolucas.com

Eintritt frei – um Hutspenden wird vor Ort gebeten. Es gelten die 2G-AHA-Regeln.

 

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig!
Verbindliche Anmeldungen über info@denkbar-ffm.de