Freitag, 2.10.2020, 19 Uhr – Live-Stream: Linda Krieg & Martelle

Live-Stream mit Publikum!

Freitag, 2. Oktober 2020 um 19 Uhr LIVE zu sehen auf Facebook und hier auf unserer Website: Linda Krieg & Martelle – Mit Blues, Charme und Melone.

Linda Krieg: Bluesharp, Gesang, Ukulele
Martelle: Gesang, Gitarren

Linda Krieg
Linda Krieg ist eine der wenigen Bluesharp-Spielerinnen in Deutschland und eine feste Größe der Bluesszene Rhein-Main. Sie gründete bereits 2004 das Frankfurter Bluesharp Meeting, eine Veranstaltung zur Musikmesse mit internationalen Gästen. Neben ihrer Band Miss Zippy & The Blueswail spielte sie in vielen anderen Formationen, zuletzt mit dem Songwriter Peter Karp aus Nashville. Ein unverwechselbarer Ton und eine charmante Bühnenpräsenz ziehen das Publikum in ihren Bann. Seit vielen Jahren ist Linda Krieg Endorserin der Firma Hohner.

Martelle
Andreas Schmid-Martelle, kurz Martelle, ist Mitgründer der Jule Neigel Band (Gitarre, Komposition, Arrangement und Produktion, bis zu Martelles Ausstieg Mitte 2002 ca. zwei Millionen verkaufte Tonträger). Martelle produziert und komponiert eigene Alben (“A Brand New Start”, “Open Up”, “Little Big Waters”), Alben u.a. für Tommy Schneller (“A Heartbeat Away”) und das Label Popvirus TV-Musik (u.a. “Bluesman”, “Diner Graffiti”, “Acoustic Circus”, “FunkSoul Generation”).
Seit 2010 leitet Martelle die populäre wöchentliche Blues/Funk/Soul-Session im Frankfurter Club Orange Peel mit Tommie Harris als Bandleader.

Eintritt 12€

Wenn Ihr diese Veranstaltung unterstützen möchtet:
Aquiles Vilagrasa-Roth
Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN : DE08 5005 0201 0200 6129 72
Betreff: Krieg&Martelle und deinen Namen

 

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig!
Verbindliche Anmeldungen über info@denkbar-ffm.de

Zurzeit können wir (abhängig von der Clusterbildung der Zusammengehörigkeit von Besuchern) nur ca. 20 Menschen in unserem Veranstaltungsraum unterbringen, einschließlich der Vortragenden. Die Anmeldeliste (Name/ Telefon/ Mailadresse) dient gleichzeitig dem verlangten Besuchernachweis, der für die Nachweisdauer aufbewahrt werden muss. Beim Eintritt und bei Bewegung im Raum (zB. beim Gang zum WC) besteht Maskenpflicht. Desinfektionsmittel steht allen Gästen zur Verfügung.