Samstag, 20. November 2021, 20 Uhr: Live-Stream mit Publikum: Interplay (3G)

Samstag, 20. November 2021 um 20 Uhr LIVE zu sehen in der Denkbar, auf Facebook und hier auf unserer Website:

INTERPLAY

Das englische Wort „interplay“ bedeutet im Deutschen so viel wie „Zusammenspiel“. Harald Teichert (Klavier), Thomas Legrand (E-Bass) und Nino Biccari (Schlagzeug) gründeten im Sommer 2015 das Jazztrio „Interplay“ mit dem Wunsch und dem Ziel als leidenschaftliche Jazzliebhaber das melodische und dynamische Zusammenspiel ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit zu stellen.

Im Rahmen feinfühliger Jazzimprovisationen und durchkomponierter Arrangements interpretieren die drei Musiker ein Repertoire aus bekannten und weniger bekannten Modern-Jazz-Standards, Bossa Nova-Klassikern, Eigenkompositionen sowie italienischen Canzoni der 60er Jahre.

Die Hommage an große Helden des Jazzpianos wie Bill Evans, Thelonious Monk, Chick Corea oder Herbie Hancock ist dabei kein bloßer Ausdruck von Ehrfurcht, sondern konstruktive Herausforderung.

Eintritt frei – um Hutspenden wird vor Ort gebeten.

Wenn Ihr diese Veranstaltung unterstützen möchtet:
Aquiles Vilagrasa-Roth
Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN : DE08 5005 0201 0200 6129 72
Betreff: Interplay und deinen Namen

 

 

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig!
Verbindliche Anmeldungen über info@denkbar-ffm.de

Zurzeit können wir nur ca. 20 Menschen (Geimpfte, Genesene oder mit negativem Tagestest) in unserem Veranstaltungsraum unterbringen. Die Anmeldeliste (Name/ Telefon/ Mailadresse) dient gleichzeitig dem verlangten Besuchernachweis, der für die Nachweisdauer aufbewahrt werden muss. Beim Eintritt und bei Bewegung im Raum (zB. beim Gang zum WC) besteht Maskenpflicht. Desinfektionsmittel steht allen Gästen zur Verfügung.