Freitag, 8. Oktober 2021, 20 Uhr: Maison Manouche

Freitag, 8. Oktober 2021 um 20 Uhr LIVE zu sehen in der Denkbar:

„Maison Manouche“ aus dem Frankfurter Nordend

Michael Bernschneider, der eingefleischte Frankfurter Gitarrist gründet 2018 aus Liebe zu Musik
von Django Reinhardt ein „Swing Manouche“ Projekt. Mit Janis Lugerth an der Klarinette und
Saxophon, den es gerade nach dem Musikstudium aus Stuttgart nach Frankfurt zurückverschlagen
hat, findet er einen passenden Duo Partner.

Gespielt werden genre typische Gypsy-Jazz Stücke, ein paar alltime Jazzstandarts und Eigenkompostionen. Dabei packt das Duo noch andere Instrumente aus dem Koffer. So wird die Gitarre auch mal an Janis übergeben und Michael an der chromatischen Mundharmonika zu hören sein. Ein bunter und unterhaltsamer Abend erwartet Sie.

Michael Bernschneider – Gitarre und Mundharmonika
Janis Lugerth – Klarinette, Saxophon und Gitarre

 

 

Eintritt frei – um Unterstützung vor Ort wird gebeten

 

Veranstalter: Aquiles Vilagrasa-Roth

Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig!
Verbindliche Anmeldungen über info@denkbar-ffm.de

Zurzeit können wir nur ca. 20 Menschen (Geimpfte, Genesene oder mit negativem Tagestest) in unserem Veranstaltungsraum unterbringen. Die Anmeldeliste (Name/ Telefon/ Mailadresse) dient gleichzeitig dem verlangten Besuchernachweis, der für die Nachweisdauer aufbewahrt werden muss. Beim Eintritt und bei Bewegung im Raum (zB. beim Gang zum WC) besteht Maskenpflicht. Desinfektionsmittel steht allen Gästen zur Verfügung.