Mittwoch, 28.10.2020, 19 Uhr – Live-Stream mit Publikum: Der Monologabend – abgesagt!

Diese Veranstaltung muss leider abgesagt werden.

Wir suchen schnellstmöglich einen Nachholtermin.

 

 

 

Der Monologabend von Ariana Gansuh – Mittwoch, 28.10.2020 um 19 Uhr in der Denkbar und LIVE auf unserer Website oder auf Facebook zu sehen!

Vor Ort gibt es ca. 15 Plätze (bitte reservieren unter info@denkbar-ffm.de) und online kann der Monologabend gestreamt werden: Live auf unserer Website oder auf Facebook (https://www.facebook.com/denkbarffm/live/)

Wenn Ihr diese Veranstaltung unterstützen möchtet:

Aquiles Vilagrasa-Roth
Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN : DE08 5005 0201 0200 6129 72
Betreff: Ariana Gansuh und deinen Namen
(keine Spendenquittungen)

 

Ariana Gansuh ist eine deutsche Schauspielerin mit mongolischen Wurzeln. Sie ist in Berlin aufgewachsen und wohnt seit sieben Jahren in Frankfurt am Main.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin, schreibt sie ihre eigenen Texte und entwickelt der Zeit eine Serie und einen Spielfilm.

2018 gründete sie zusammen mit dem Mainzer Fotografen Daniel Dornhöfer den Youtube Channel Drama Queen Monologues. Der Channel bietet Schauspielern/innen eine Plattform, um ihre Monologe zu präsentieren. Sie bleiben somit in Übung und haben ihr eigenes Publikum.

Ariana Gansuh erweiterte diese Idee und veranstaltet in der Denkbar Monologabende.

Pro Abend haben circa 10 Schauspieler/innen die Chance nacheinander ihre Monologe zu spielen. Sie dürfen einen Stuhl, einen Tisch und ein Requisite ihrer Wahl benutze Freut euch auf einen Abend voller Elan, Humor oder auch Trauer und erlebt die Schauspieler zum Greifen nah.

Eintritt frei – um Hutspenden wird gebeten.
Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth | Ariana Gansuh


Wegen der limitierten Plätze ist eine Voranmeldung über Mail notwendig!
Verbindliche Anmeldungen über info@denkbar-ffm.de

Zurzeit können wir (abhängig von der Clusterbildung der Zusammengehörigkeit von Besuchern) nur ca. 15 Menschen in unserem Veranstaltungsraum unterbringen, einschließlich der Vortragenden. Die Anmeldeliste (Name/ Telefon/ Mailadresse) dient gleichzeitig dem verlangten Besuchernachweis, der für die Nachweisdauer aufbewahrt werden muss. Beim Eintritt und bei Bewegung im Raum (zB. beim Gang zum WC) besteht Maskenpflicht. Desinfektionsmittel steht allen Gästen zur Verfügung.